Vergebung -|- Andacht von Katja Christinck (Daily-Message-Archiv, 21. Sep 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 729

für den 21. Sep 2004 - Autor:

Vergebung

Deswegen sage ich dir : Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt, wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig!

Lukas 7,47 *©*
 

Huhu,

Zum Thema Vergebung haben wir alle ja schon viel gehört.

Ich selbst durfte grad viele Seiten der Vergebung erfahren.
Ich lag im Streit mit einigen Menschen, oder besser gesagt ich dachte es.
Ich vergrub mich in mein Mauseloch und wollte von niemanden was wissen.
Das schlimmste daran war das dieser Groll und diese Unvergebenheit mir meine Beziehung zu Gott total kaputt machte.
Ich war nicht mehr in der Lage viel zu Beten oder Bibel zu lesen.

Ich musste erst begreifen, dass nur Vergebung mich aus dieser Situation wieder rausbringt. Es war nicht sehr einfach. Manchen Menschen kann man schnell verzeihen aber wieder anderen muss mann immer wieder vergeben bis es entgültig ausgestanden ist.

Im Wort steht wem wenig vergeben wird der liebt wenig.
Hast du da schonmal drüber nachgedacht. Wenn du meinst, dass dein Gegenüber keine Vergebung verdient hat, setzt du ihn in einen Käfig. Du hinderst ihn daran weiterzukommen und Beziehungen zu bauen. Du hältst dich krampfhaft an deinem Groll fest und dein Gegenüber merkt sowas.

Aber mit welchem Recht frag ich dich?
In der Bibel steht, dass Jesus unsere Schuld getragen hat, dass er alle Sünde vergibt egal wie oft sie begangen wird.
Auserdem steht dort in Markus 11,25 zum Beispiel, das Ihr selbst nur Vergebung empfangen könnt wenn ihr vergebt.
Überleg mal du schadest dir nur selbst wenn du nicht vergeben willst.

Es ist nicht einfach sich die Blöße zu geben und Vergebung zu geben oder um Vergebung zu Bitten, das musste ich selbst grad schmerzlich erfahren.
Aber wenn Vergebung da ist und du deinem Gegenüber wieder offen in die Augen sehen kannst, ist das das befreienste und schönste Gefühl in der Beziehung zu anderen.

Also hab den Mut und wenn du beim nächsten Mal Probleme hast, denk an Jesus und traue dich zu vergeben und zu Vergessen!

Gottes Segen

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Katja Christinck eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Hast du eine
Bibel?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Never alone again' | afrikaans: 'Heeltemal verkeerd' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de