Gott liebt mich -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 06. Jul 2022)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7226

für den 06. Jul 2022 - Autor:

Gott liebt mich

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengehe, sondern ewiges Leben habe.

Joh. 3.16 *©*
 

Die Kids fragen mich immer wieder im Religionsunterricht, wie groß Gott ist? Sie möchten es sich gerne bildlich vorstellen. Gott schuf die Welt und passt auf alle Menschen gleichzeitig auf. Diese Tatsache übertrifft das Vorstellungsvermögen. Kinder geben sich schnell mit unzureichenden Erklärungen zufrieden und sagen mit vollem Vertrauen: Ich bin ein Freund von Jesus. Sie denken nicht weiter wissenschaftlich über das Problem nach und versuchen logische Erklärungen zu finden. In Sach.12.1 steht, dass Gott den Himmel ausspannte, die Erde erschuf und den Geist des Menschen bildete. Ich habe schon mal bei Nordseewind versucht (und nach gewisser Zeit geschafft), eine Autogarage über das Auto zu ziehen. Ich hätte beinahe aufgegeben. Jesus setzte sich dann noch nach der erlösenden Tat zur Rechten seines Vaters. Wir müssen uns nur in der Welt umschauen, um zu sehen, welch tolles Zusammengefùge Gott für uns Menschen schuf.
Gott schuf auch die Menschen. Sie sollten die Braut für seinen Sohn sein. Aus diesem Grund haben die Menschen auch die Möglichkeit bekommen, sich für das ewige Leben zu entscheiden. Das ist doch eine der schönsten Liebesgeschichten.
Gott liebt jeden einzelnen Menschen. Das sagt auch der Vers aus der Bibel. Egal, wie du bist und mit welchen Problemen. Fragen, Lebenserfahrungen du zu ihm kommst. Heute rief mich mein Freund an und erzählte, wie er eine Vespagruppe zur Tankstelle geleitet hat. Er gab ihnen Flyer vom Motorradgottesdienst. Ein Mann zeigte Interesse und stellte Fragen. Sie tauschten die Telefonnumnern. So können Menschen unseren Weg queren, damit wir von seiner Liebe weitersagen. Manche Frucht werden wir nicht erleben. Abet: Wir können dafür beten.
Ich wünsche dir heute, dass du die Liebe Gottes weitergeben kannst und darfst.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2022 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich... Teil 1' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Convidas
der Frauenchor
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'On your death day' | afrikaans: 'Die Here is my Herder' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de