Maskierte Angesichter -|- Andacht von Claudia Neugebauer (Daily-Message-Archiv, 21. Feb 2022)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7091

für den 21. Feb 2022 - Autor:

Maskierte Angesichter

der ''HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig;''

4.Mose 6,24-26 *©*
 

Ich schreibe von und über Babys, das ist mein Beruf.
Doch dieses Mal macht es mir auf der einen Seite eine Freude, auf der anderen Seite bedrückt es mich sehr.
Was war geschehen?
Ich habe eine Familie seit einigen Monaten zu Hause besucht. Das Kleine ist ein sehr fröhliches, geduldiges und kontaktfreudiges Kind. Wenn ich dort war, hatte ich nie die Maske im Gesicht.
Doch beim letzten Mal mussten wir einen Termin in der Öffentlichkeit wahrnehmen, was natürlich für die Erwachsenen die Maskenpflicht erforderte.
Was jetzt geschah, ließ mich einfach nur noch frustriert, traurig, entsetzt über unser Erwachsenen-Handeln sein.
Das Kind mit seinen paar Monaten Erdenleben schaute mich fragend an, suchte den Augenkontakt, wusste sich keinen anderen Rat, als plötzlich an die Maske zu fassen und sie runterreißen zu wollen.
Statt dem nachzugeben, die Maske vom Gesicht zu ziehen, zog ich den Kopf zurück und hinterließ ein verwirrtes Kind.
So erlebe ich es jeden Tag, verwirrte Kinder, die nicht verstehen, was ihre Eltern und andere Erwachsenen machen. Sie kennen nichts von diesen menschenunwürdigen Pflichten.
Schon die Kleinsten, wenn sie können, drehen ihren Kopf weg, wenn ihnen jemand die Nase putzen will, ihr Gesicht waschen will, oder gar untersuchen. Es scheint also nicht nur mal so eine Marotte eines einzelnen Kindes zu sein.
NEIN!
Kein Kind mag es.
Wir schalten unsere „Vernunft“ ein, wenn wir jemanden an unser Gesicht lassen.

Der einzige Mensch, der es darf, wo wir es uns sogar wünschen, dass er uns berührt, ist:
mit dem wir eins werden oder geworden sind.
(und werden die zwei ein Fleisch sein. So sind sie nun nicht zwei, sondern ein Fleisch. Markus 10,8)
Noch etwas fällt mir dazu ein.
Es wird uns die Möglichkeit der Missionierung genommen, denn alles an uns soll licht sein.:
„Der HERR segne dich und behüte dich;
der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig;
der HERR hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.“ 4.Mose6.24-26 daraus folgt eine Veränderung bei uns:
2.Mose 34,29 „Da nun Mose vom Berge Sinai ging, hatte er die zwei Tafeln des Zeugnisses in seiner Hand und wußte nicht, daß die Haut seines Angesichts glänzte davon, daß er mit ihm geredet hatte.“
Daraus folgt: Prediger 8,1
„Wer ist wie der Weise, und wer kann die Dinge auslegen? Die Weisheit des Menschen erleuchtet sein Angesicht; aber ein freches Angesicht wird gehaßt.“


()


Zur Homepage von Claudia Neugebauer  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Claudia Neugebauer eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2022 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gemurmel in der Volksmenge Teil 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Mandys Blog
Gekreuz(siegt)
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Words to live by' | afrikaans: 'Die wil van die Verlosser' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de