Der Baum und der Mensch... -|- Andacht von Claudia Neugebauer (Daily-Message-Archiv, 19. Oct 2021)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 6966

für den 19. Oct 2021 - Autor:

Der Baum und der Mensch...

20 denn sein unsichtbares Wesen, nämlich seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit Erschaffung der Welt an den Werken durch Nachdenken wahrgenommen, sodass sie keine Entschuldigung haben.

Römer 1,20 *©*
 

Heute stehe ich in der Morgendämmerung eingehüllt in ein wunderschönes Farbenspiel des Himmels am frühen Morgen.
Mein Kraftwerk arbeitete auf vollen Touren.
Ich arbeite und wachse besonders während der Nachtschicht.
Ich werde heute einige Tonnen Wasser befördern müssen.
Denn...
es wird heiß werden.
Heiß, heißt auch für mich mehr arbeiten als sonst.
Ich werde mich ins Zeug legen.
Da mein Wurzelwerk über mehrere 1000km lang sein kann, habe ich unter dem Bach meine schönsten und ergiebigsten versteckt.
Das Wasser wird heute mit ca. 44m/h von den Wurzeln bis zum Blatt befördert werden und das können heute, denke ich mal, ca. 100 l sein.
Ich muss ja auch Sauerstoff produzieren, was heute mindestens schlappe 8200 l sein werden.
Dann habe ich noch mit ungefähr 2kg Material in Form von Staubkörnern zu kämpfen, die mal eben so durch die Luft fliegen, und ich will unbedingt noch stolze 12 kg Traubenzucker erarbeiten.

Warum ich mich so anstrenge?
Ich bekomme Besuch.
Wieso ich das weiß?
Die Kombination, Bach, Sonne, Hitze, ich, ist wie eine Einladung.
Ich brauche nicht einmal Karten verschicken, die ich dann versenden müsste. Nein.
Das haben andere für mich gemacht.
Von mir gibt es Fotos.

Auf diesen Fotos sehe ich sehr gut aus, mit meinem imposanten Aussehen, meine Blätter kommen sehr gut zur Geltung, ich sehe darauf aus, als wäre ich gestylt worden.
Auch mein Stamm ist nicht zu verachten, denn dieser hat ein tiefes Braun, mit kleinen hellen leuchtenden Punkten darauf, weil noch ein paar Spritzer vom Bad nicht getrocknet waren.(„kicher“, der kleine Vogel, der das Glitzern verursacht hat, ist nicht auf dem Bild zu sehen. Er hatte in dem Bach ein kleines Bad genommen und sich so geschüttelt, dass es bis zu mir spritzte)
Also, alles in allem ein wunderschöner Anblick.
Und da kommen sie schon...
Alt und jung,
mit Körben und Decken,
in Kleidern und Hosen,
lachend und schwatzend,

erst in den Bach,...
dann zu mir.


„Man soll euch ein wenig Wasser bringen und eure Füße waschen, und lehnt euch unter den Baum.“1. Mose 18.4

()


Zur Homepage von Claudia Neugebauer  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Claudia Neugebauer eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2022 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Licht an' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Mandys Blog
Gekreuz(siegt)
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'When HE speaks.....' | afrikaans: 'Die Here is my Herder' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de