Unangenehm -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 18. Aug 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 695

für den 18. Aug 2004 - Autor:

Unangenehm

Selig sind, die da Leid tragen, denn sie sollen getröstet werden.

Matthäus 5,4 *©*
 

Ich habe Käsefüße
oder anders ausgedrückt, meine Füße fangen schnell an zu stinken. Habe schon einiges ausprobiert, um dies zu vermeiden - hat alles nicht wirklich etwas gebracht. Besonders unangenehm ist mir dieser Tatbestand bei Kunden, die darauf bestehen, dass ich meine Schuhe ausziehe. Auch gibt es Freunde, die nicht möchten, dass man ihren neuen Teppich mit den Straßenschuhen betritt. Na ja, man stell sich dann vorher darauf ein und wäscht seine Füße besonders oft.

Jesus hat seinen Jüngern die Füße gewaschen. Nein, die Jünger hatten bestimmt nicht alle Käsefüße, es hatte einen anderen Grund, lest doch bitte selbst mal nach (Johannes 13).
Den Jüngern war es bestimmt sehr unangenehm, dass der Sohn Gottes ihre Füße waschen wollte. Auf diese Peinlichkeit möchte ich zu sprechen kommen. Immer wieder kommt man in peinliche Situationen. So etwas ist euch bestimmt auch schon häufiger passiert: Da spricht dich jemand auf Dinge an, die du lieber nicht vor allen erzählen möchtest. Oder wie es mir öfter passiert: Ich spreche Leute auf Sachen an, die nicht für den dritten im Raum bestimmt sind ... Wie unangenehm für alle Beteiligten.

Ich muss mich öfter für solche Dinge entschuldigen und möchte es hier nochmal tun, auch für die Dinge, die mir nicht aufgefallen sind - wie es zum Beispiel mit meinen stinkenden Füßen auch manchmal ist.

Versucht doch wie ich, diese peinlichen Sachen zu vermeiden.
Es ist ein Stück der Liebe Gottes - Er stellt uns nicht bloß, er möchte uns aus unangenehmen Situationen befreien.
Gott liebt mich mit meinen Käsefüßen, es ist ihm nicht unangenehm sie anzufassen.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sieg über Tod und Teufel' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Sie suchen einen christlichen
Gottesdienst in Deutschland?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Resurrection and the Life' | afrikaans: 'God openbaar Homself in die Bybel' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.