Der gesunde Menschenverstand Teil 2 -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 09. Jul 2021)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 6864

für den 09. Jul 2021 - Autor:

Der gesunde Menschenverstand Teil 2

„Ihr Unverständigen, werdet klug, und ihr Toren, gebraucht den Verstand! Hört, denn ich habe Vortreffliches zu sagen, und meine Lippen öffnen sich für aufrichtige Rede. Denn mein Mund redet Wahrheit, und meine Lippen verabscheuen Gottlosigkeit. Alle Reden meines Mundes sind gerecht, es ist nichts Verkehrtes noch Verdrehtes darin. Den Verständigen sind sie alle klar, und wer Erkenntnis sucht, findet sie richtig. Nehmt meine Unterweisung an und nicht Silber, und Erkenntnis lieber als feines Gold! Ja, Weisheit ist besser als Perlen, und alle Kostbarkeiten sind nicht zu vergleichen mit ihr. Ich, die Weisheit, wohne bei der Klugheit und gewinne die Erkenntnis wohldurchdachter Pläne“.

Sprüche 8, 5-12 *©*
 

Der Begriff „gesunder Menschenverstand“ enthält viele fundamentale Widersprüche: Er bezeichnet sowohl eine Fähigkeit als auch ein Wissen, fungiert als Wahrheitssinn, ist aber auch leicht fehlbar, gilt mal als kritisch, mal als konservativ, stellt ein wichtiges Vorverständnis dar, neigt aber auch zum Vorurteil. Ein Gewinn ist sein Gebrauch vor allem dort, wo er sich auskennt. Das erleben wir ja alle mehr oder weniger genau so wie beschrieben. Wenn wir als Christen sagen wir sind vernünftig und glauben deshalb an Gott, ist das für andere genau das krasse Gegenteil von Vernunft. Die Bibel sagt unmissverständlich daß es klug ist nach Gott zu fragen. Der König David schrieb in Psalm 14,2: „Der HERR schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, um zu sehen, ob es einen Verständigen gibt, einen, der nach Gott fragt“. Leider kommt er im gleichen Gedanken zur Erkenntnis, daß keiner nach Gott fragt und alle verdorben und abgewichen sind und der Mensch das Gute meidet. Daraus könnte man schlussfolgern, daß man noch so intelligent, ausgebildet, erfahren und geistlich gesund sein kann, und dennoch vor Gott nur wie ein Dummkopf und Einfaltspinsel erscheinen kann. Genau dann, wenn man die Existenz Gottes den Fabeln und Märchen zuschiebt.

Nicht daß Intelligenz und Ausbildung überflüssig wären oder gar ein Hindernis um zum Glauben zu kommen und man eher einfältig und schlicht sein muss, um gläubig zu werden. Das gewiss nicht, auch wenn manche Ungläubigen das so gerne annehmen möchten gegenüber den Christen. Ein Mose, David, Salomo, Lukas, Johannes oder Paulus etc. waren alles andere als einfältig. Glaube lebt von geistlicher Wahrheit und der Person Jesus Christus. In Hosea 14,10 steht: „Wer ist so weise, dass er das einsehe, und so klug, dass er das verstehe? Denn die Wege des HERRN sind richtig, und die Gerechten wandeln darauf; aber die Übertreter kommen auf ihnen zu Fall“. Es ist der Weisheit Gottes geschuldet in jeder Art und Weise, daß es das Evangelium gibt, daß es Christen gibt, daß es Propheten und Apostel gab und daß man durch den Glauben an Jesus Christus selig wird und Vergebung seiner Sünden findet – und dies auch heute immer noch möglich ist. Ebenso daß wir das Wort Gottes in der Bibel in den Händen halten können – auch das ist Weisheit Gottes. Und auch daß es dich gibt, der du ein Kind Gottes bist, ist ein von Ewigkeit erdachter und lebendig gewordener Ausdruck der liebenden Weisheit des allmächtigen Gottes.

()


Zur Homepage von Jörg Bauer  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Jörg Bauer: Biblische Andachten für Christen und Interessierte
Das Buch von Jörg Bauer bringt biblische Andachten für Christen und Interessierte mit Jesus im Mittelpunkt.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2021 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ändere deine Einstellung!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 6933 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Length and width degrees' | afrikaans: 'Die spot van die laaste dae' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Šveices siers' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de