Auferstanden! -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 05. Apr 2021)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 6769

für den 05. Apr 2021 - Autor:

Auferstanden!

Sie aber erschraken und neigten ihr Angesicht zur Erde. Da sprachen die zu ihnen: Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden.

Lukas,24;4b-6 *©*
 

Es waren Frauen, die bis zuletzt ausgehalten haben, um zu sehen, wo Jesus hingelegt wurde. (Lukas 23:55,56 ) Dieselben kamen früh morgens um ihren geliebten Herrn einzuölen und zu salben (Lukas 24:1-12).

Es waren treue und mutige Frauen. Es kann sein, dass sie am Weg darüber sprachen, wie sie den Stein vor dem Grab wegbekämen, denn es war ihnen bewusst, dass ihnen trotz bestem Willen dazu die Kraft fehlen würde. Umso erstaunter waren sie, als sie sahen, dass der Stein weggerollt und das Grab leer war.

Die Botschaft der Männer in glänzendem Gewand, welche ihnen beim Grab begegneten, ließ sie nicht nur erschaudern, nein, sie erinnerte auch daran, was Jesus ihnen in Galiläa über seine Zukunft voraussagte.“ ER wird sterben und auferstehen!“ Sofort kehrten sie um und verkündeten dies den Aposteln.

Es waren Frauen, welche als erstes die Frohe Botschaft weitertrugen, weil sie an Jesus Worte glaubten. Maria Magdalena und Johanna und Maria, des Jakobus Mutter, und die andern Frauen mit ihnen. Sie waren treu, mutig und stark.

Warum aber glaubten ihnen die Männer nicht? Auch Petrus war nicht überzeugt, sondern verwundert, als er ins leere Grab blickte! Was war mit ihnen los, sie haben doch alle Jesus Worte vernommen, als er noch lebte. Konnten sie sich nicht daran erinnern und die Wahrheit erkennen?

Biblisch betrachtet, kamen sie erst, nachdem Jesus ihnen ein paarmal begegnete, nach und nach zur Überzeugung und zum Glauben! (Lukas 24:13-48)

Ich weiß nicht welche Erfahrung ihr mit Männern und Frauen in eurem Glaubensleben habt. Ich erlebe tatsächlich, dass sich Frauen leichter tun Jesus nachzufolgen. Mag es daran liegen, dass Frauen positiv neugierig, emphatisch mit dem Herzen und Männer eher skeptisch, sachlich mit Gedanken zu Werke gehen?

Liebe Leserin, lieber Leser wie geht es dir persönlich damit? Glaubst du oder suchst du noch?

Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? „Er ist nicht hier, er ist auferstanden!“

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2021 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wenn ein Mensch anfängt umzudenken! Teil 1' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linda Gates at Amazon:
FROM SINNER TO SAINT
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Why specifically me?' | afrikaans: 'Vakansie tyd – 'n tyd om jouself weer te ontdek' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de