Vorher wie Nachher -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 25. Jul 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 671

für den 25. Jul 2004 - Autor:

Vorher wie Nachher

Und siehe, eine Stimme vom Himmel herab sprach: Dies ist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe.

Mt 3,17 *©*
 

Mahlzeit

Wieso sagt Gott nach der Taufe dies zu Jesus, die Versuchung des Teufels und seinen Dienst auf Erden hat er doch noch vor sich? Er ist auch noch nicht am Kreuz für unsere Schuld gestorben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, weshalb Gott der Vater dies sagt. Zum Einen aus Vaterliebe, er steht zu seinem Sohn. Zum Anderen vertraut Gott, der Vater, seinem Sohn ganz und gar. Gott lobt Jesus schon vorweg, weil er weiß, was Jesus tun wird. Es gibt bestimmt noch mehr Erklärungen. Habt ihr eine Idee? Schreibt sie mir doch mal, es wird mich freuen, eure Gedanken zu erfahren.

Ich habe noch eine, die mir auch gut gefällt: Gott sagt dies, weil Jesus sein ganzes Leben (ca. 30 Jahre) Mensch war, seine Macht nicht gebraucht hat und sich an den Plan hält, den sie beschlossen haben. Jesus gab sich in seinem ganzen Leben hin, nicht nur am Ende seines Lebens auf der Erde. Jesus hat nie gesündigt, er war nie ungehorsam, nie hat er was Verbotenes getan, nie gelogen oder betrogen, er war nie neidisch oder habsüchtig, ...

Jesus hat, ganz im Gegenteil, immer den Willen des Vaters getan. Hier ist Jesus demütig, er lässt sich taufen von Johannes, der doch Sünder tauft. Jesus, der es nicht nötig hatte Sünde zu bekennen, da er ja keine hatte. Er ist 100% Mensch und so ertrug er auch alles, was wir ertragen müssen. Das ist es, was Gott gefällt an seinem Sohn Jesus

Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wahrlich keine ''dummen Gänse''!' (von Conny Metzger-Reuhl)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5903 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Path of Abraham' | afrikaans: 'Dankbaarheid en moed' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.