Du machst alles neu -|- Andacht von Ulrike Puintner (Daily-Message-Archiv, 02. Jul 2020)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 6492

für den 02. Jul 2020 - Autor:

Du machst alles neu

Wenn wir am Abend noch weinen und traurig sind, so können wir am Morgen doch wieder vor Freude jubeln

Psalm 30,6 *©*
 

Ich will erzählen von der Liebe Gottes, die alles verändern kann. Seine Liebe ist mächtiger und größer, als wir uns jemals vorstellen können. Eine Liebe, die alle Vernunft übersteigt. Er ist stark und steht über allen Dingen. Alles hält er in seiner Hand, seine Liebe macht Wunder wahr.

Aus eigener Erfahrung darf ich bezeugen: Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Er ist der Weg in die Gegenwart Gottes, der Weg zum Vater, sein Wort ist Wahrheit und bringt Leben.

Glaubst du daran, daß Gott auch dein Leben verändern kann?

Glaubst du daran, daß Gott auch in deinen Umständen wirken kann?

Glaubst du daran, daß Gott dein Herz verändern kann?

Dein Glaube kann Berge versetzen

“ Ich versichere euch: Wenn jemand zu diesem Berg hier sagt: ‚Heb dich hoch und stürz dich ins Meer!‘, und dabei keinen Zweifel in seinem Herzen hat, sondern fest darauf vertraut, dass geschieht, was er sagt, dann wird es geschehen. “ Markus 11,23

Glaube daran !

Ich habe es selbst erlebt:

Er hat meine Trauer in Freude verwandelt, die Trauergewänder hat er mir ausgezogen und mich in ein festliches Gewand der Freude gekleidet.

Er hat meine Ängste in Mut verwandelt.

Er hat mir in meiner Schwäche Kraft gegeben.

Er hat das Licht in die Dunkelheit gebracht.

“ Siehe, ich mache alles neu“ Offenbarung 21,5


Gottes Verheißungen gelten auch für dich und jeden, der sein Herz ihm hingibt.

Gott spricht:

„Ihr werdet mich suchen und finden; denn wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen“ Jeremia 13,14

„Wenn er zu mir ruft, will ich antworten. Ich will ihm in der Not beistehen und ihn retten und zu Ehren bringen“ Psalm 91,15

“ Sucht die Nähe Gottes, dann wird er euch nahe sein“ Jakobus 4,8

„All denen aber, die ihn aufnahmen und an seinen Namen glaubten, gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden“ Johannes 1,12

()


Zur Homepage von Ulrike Puintner  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Ulrike Puintner eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2020 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Dem Müden Kraft und Stärke dem Unvermögenden 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 6603 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Light in the Darkness' | afrikaans: 'Maak die deur hoog' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de