Aufrechter Gang -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 19. Feb 2020)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 6358

für den 19. Feb 2020 - Autor:

Aufrechter Gang

Als Jesus sie sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau, du bist erlöst von deiner Krankheit! Er legte die Hände auf sie; sogleich richtete sie sich auf und pries Gott.

LK 13, 12 +13 *©*
 

Er lehrte in einer Synagoge am Sabbat. Siehe, eine Frau war da, die hatte seit achtzehn Jahren einen Geist, der sie krank machte; sie war verkrümmt und konnte sich nicht mehr aufrichten. Als Jesus sie sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau, du bist erlöst von deiner Krankheit! Er legte die Hände auf sie; sogleich richtete sie sich auf und pries Gott. Da antwortete der Vorsteher der Synagoge, denn er war unwillig, dass Jesus am Sabbat heilte, und sprach zu dem Volk: Es sind sechs Tage, an denen man arbeiten soll; an denen kommt und lasst euch heilen, aber nicht am Sabbattag. Der Herr sprach: Ihr Heuchler! Bindet nicht jeder von euch am Sabbat seinen Ochsen oder Esel von der Krippe los und führt ihn zur Tränke? Musste dann nicht diese, die doch Abrahams Tochter ist, die der Satan schon achtzehn Jahre gebunden hatte, am Sabbat von dieser Fessel gelöst werden? Als er das sagte, schämten sich alle, die gegen ihn waren. Alles Volk freute sich über alle herrlichen Taten, die durch ihn geschahen. Lk 13, 10-17

Lukas erzählt von einer Frau, die 18 Jahre von einem Geist beherrscht war. Sie war krank. Ihr Rücken war verkrümmt. Sie konnte sich nicht aufrichten. Welcher Geist sie plagte, wird nicht gesagt.
Wir gehen auch heute “gebeugt” von dem, was uns beschäftigt: Angst, zu versagen; Angst vor der Verantwortung; die private Situation, die Hilflosigkeit,.....oder einfach nur die Ohnmacht. Auch ein Blick in die Zukunft kann einem Angst machen. Es gibt vieles, was uns niederdrücken kann.Unser Rückgrat wird durch all das Genannte gebrochen.
Jesus ruft die Frau zu sich und sagt: Sei frei von der Krankheit. Sei frei von dem Geist, der dich niederdrückt.. Den Ruf zu hören ist nicht leicht, denn die erdrückenden Sorgen sind stärker. Ein Aufrichten ist sehr schwer. Mein Blick sieht immer nur ein kleines Stückchen Boden und erfasst nicht die Weite. Schaue ich hoch, so hat das Folgen. Denn ich sehe meine Welt, mein Leben neu. Ich sehe weiter, aber auch nach rechts und links. Mein Leben ändert sich, aber da kann auch die Angst vor der Zukunft sein. Jesus sieht die Frau. Er selber wusste seine Zukunft, nahm das Kreuz auf sich und wurde davon quasi niedergedrückt. Jesus legt ihr die Hände auf und sie erhält die Kraft, sich aufzurichten. Sie kann aufrecht stehen.
Dort wo das Niederdrückende war, ist nun Gottes Geist getreten. Er gibt einen aufrechten Gang, weil er “Ja” zu mir sagt. Ich kann die Person sein, die ich bin.
Mit IHM kann ich gestärkt durch das Leben gehen und weiß, er trägt mich, wenn ich zu schwach bin.
Ich wünsche dir, dass du das heute erfahren darfst oder du jemand sein darfst, dem du zu einem aufrechten Gang verhelfen kannst.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2020 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 6640 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Jesus in my house' | afrikaans: 'Ek kan die hele dag lank vies word – maar ek is nie verplig om dit te doen nie' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de