Was sollen wir tun? -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 02. Jun 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 618

für den 02. Jun 2004 - Autor:

Was sollen wir tun?

Als sie aber das hörten, ging's ihnen durchs Herz, und sie sprachen zu Petrus und den andern Aposteln: Ihr Männer, liebe Brüder, was sollen wir tun? Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des heiligen Geistes.

Apg 2,37-38 *©*
 

In den letzten Tagen habe ich hier einiges über Pfingsten, das Fest des Heiligen Geistes geschrieben. Er war über die Apostel gekommen und hatte sie erfüllt, ja begeistert.

Nun kommen die anderen Menschen und fragen nach. Sie wollen wissen, wie dies geschehen konnte und was sie tun müssen, damit auch sie den Heiligen Geist bekommen. Petrus antwortet ihnen, statt mit einer weiteren Predigt mit einem kurzen Satz: Tut Buße und lasst euch taufen!

Er fordert hier zwei Zeichen von den Menschen. Ein inneres und ein äußeres. Die Buße, das ist die innere Umkehr zu Gott und zu Jesus. Die Taufe ist das äußere Zeichen dazu.

Es geht darum, daß wir in unseren Herzen zurück zu Jesus finden. All das in unserem Alltag, was uns von ihm abbringt sollen wir aus unserem Leben verbannen. Es geht sozusagen um die innere Taufe, Buße als innere Reinwaschung.

Nein, wir müssen uns jetzt nicht geißeln oder in Sack und Asche dahergehen, denn das wären nur äußere Zeichen. Jesus will unser Herz für sich haben. Er will, daß wir ihn von ganzem Herzen lieben und daß wir diese Liebe durch die Taufe nach außen hin zeigen.

In der Taufe dann erhalten wir die Vergebung unserer Schuld zugesprochen. Unser altes sündiges Ich stirbt in der Taufe mit Jesus und als ein neuer Mensch treten wir vor Gott.

Doch ohne die vorherige Buße, ohne vorherige Umkehr nützt die Taufe rein gar nichts, denn die Buße ist unser Schritt, die Taufe ist das Geschenk Gottes dazu.

Und das schöne ist, wenn wir einmal mit der Buße angefangen haben, schenkt Gott uns seinen Heiligen Geist, der uns täglich weiterhilft Buße zu tun und immer wieder zu ihm umzukehren, wenn wir ihn einmal aus unserem Blick verlieren.

Ich wünsche euch noch eine gesegnete Woche

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Buße, Taufe, Jesus, Petrus, Heiligen, Gott, Vergebung, Umkehr, Tut, Menschen


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Barmherzige Samariter' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Hast du eine
Bibel?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Seized by desire' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Tyd en Ewigheid' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de