Ein mutiges Herz! -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 23. Jun 2019)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 6117

für den 23. Jun 2019 - Autor:

Ein mutiges Herz!

Wer ein mutiges Herz hat, weiß sich auch im Leiden zu halten; wenn aber der Mut darniederliegt, wer kann's tragen?

Sprüche 18,14 *©*
 

Ein mutiges Herz, was bedeutet es? Was ist Mut? Mut ist die Fähigkeit, das nächst Richtige zu tun, auch wenn man Angst hat. Mut ist Güte trotz Furcht. Mut heißt, das zu tun, was richtig ist ungeachtet dessen, was angenehm ist. Mut heißt die Komfortzone zu verlassen und das nächst Richtige zu tun, selbst wenn das bedeutet, das Gefühl der Sicherheit zu opfern. Wir dürfen wissen dass die mutigste Person Furcht erlebt. Sie besitzt jedoch von Gott die Kraft, das zu tun, wozu er sie berufen hat. Ein mutiges Herz zu haben, bedeutet oft für sich selbst weiterzugehen, wenn gerade kein Weg sichtbar ist, oder sich für jemanden einzusetzen der Hilfe benötigt.

Bist du mutig? Hast du ein mutiges Herz? David ist ein besonderes Vorbild für unseren Lebenskampf, wenn wir mutlos werden. In seiner Geschichte lesen wir viele Situationen, welche seinen Mut herausforderten. Er bewies oft genug dass er ein mutiges Herz hatte, sei es im Kampf mit Goliath, in der Verfolgung durch Saul, oder auch als er Sünde erkannte und sich neu zu Gott ausrichten musste. Bei allen aber hielt er sich an Gott, der ihn mit nötiger Kraft und Weisheit ausrüstete!

( Psalm 27) Ein Psalm Davids.

Der Herr ist mein Licht und mein Heil - vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr beschützt mich vor Gefahr - vor wem sollte ich erschrecken? Wenn böse Menschen kommen, um mich zu vernichten, wenn meine Feinde und Verfolger mich angreifen, dann werden sie stolpern und stürzen. Ein mächtiges Heer umzingelt mich, dennoch fürchte ich mich nicht. Auch wenn sie mich angreifen, bleibe ich voller Zuversicht. Eine einzige Bitte habe ich an den Herrn: Ich sehne mich danach, solange ich lebe, im Haus des Herrn zu sein, um seine Freundlichkeit zu sehen und in seinem Tempel still zu werden. Denn er wird mich aufnehmen, wenn schlechte Zeiten kommen, und mir in seinem Heiligtum Schutz geben. Er wird mich auf einen hohen Berg stellen, wo mich niemand erreichen kann. Dann werde ich über meine Feinde, die mich umzingeln, triumphieren. Jubelnd will ich ihm Opfer darbringen und den Herrn loben und ihm singen. Hör meine Bitten, Herr. Sei barmherzig und erhöre mich! Ich erinnere mich, dass du gesagt hast: »Suchet meine Nähe.« Und ich habe geantwortet: »Herr, dich suche ich.« Verbirg dich nicht vor mir und verstoße deinen Knecht nicht im Zorn! Du hast mir immer geholfen, darum verlass mich jetzt nicht. Gott, mein Retter, lass mich nicht im Stich! Wenn selbst Vater und Mutter mich verlassen, wird doch der Herr mich aufnehmen. Herr, zeige mir, wie ich leben soll, und führe mich den Weg, der richtig ist, denn meine Feinde warten nur darauf, dass ich falle. Gib mich nicht in ihre Hände, denn sie beschuldigen mich vieler Dinge, die ich nicht getan habe, und werden mir Grausames antun. Doch ich vertraue fest darauf, dass ich noch sehen werde, wie gut Gott ist, solange ich lebe. Vertraue auf den Herrn! Sei mutig und tapfer und hoffe geduldig auf den Herrn.

Wie geht es dir gerade? Bist du gestärkt oder verzagt? Ich will dich ermutigen es David gleichzutun.

Vertraue auf den Herrn! Sei mutig und tapfer und hoffe geduldig auf den Herrn! Amen

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 6259 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Gratitude and courage' | afrikaans: 'Wat is die Evangelie?' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Šveices siers' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.