Meine Zeit steht in deinen Händen -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 29. Jul 2018)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 5788

für den 29. Jul 2018 - Autor:

Meine Zeit steht in deinen Händen

Du sahst mich schon, als ich ein Knäuel von winzig kleinen Zellen war. / Und bevor mein erster Tag begann, / stand mein Leben längst in deinem Buch.

Ps 139,16 *©*
 

Eigentlich wollte Rosemarie für heute eine Andacht schreiben. Sie hatte auch schon angefangen, doch manchmal passieren Dinge, um die es sich zu kümmern wichtiger ist, als etwas zu Schreiben. - Liebe Rosemarie, ich wünsche euch alles Gute und reichlich Segen unseres Herrn!

Bei mir war es genau umgekehrt. Ich bin gerade im Urlaub und dachte, da können jetzt die anderen erst einmal schreiben - doch plötzlich bin ich hier in der Pflicht.

Dabei fiel mir ein alter veränderter Spruch ein: ''Der Mensch denkt - Gott lenkt. Der Mensch dachte - Gott lachte!
Egal, was wir uns in unserem Leben vornehmen, es kann nur klappen, wenn Gott sein ok dazu gibt. Unsere Zeit steht in Gottes Händen und er bestimmt, was in dieser Zeit passiert. So haben wir manchmal glückliche Zeiten und manchmal auch schwere Zeiten, und Gott weiß genau, wozu es jeweils gut ist.

Wir Menschen mit unserem begrenzten Verstand wollen oft unsere eigenen Wege gehen - und doch können wir nicht wissen, wohin sie führen würden. Gott allein hat die Vergangenheit und die Zukunft im Blick. Er allein weiß, was für uns im Blick auf seine Ewigkeit gut für uns ist.

So dürfen wir alles, sei es scheinbar gut oder auch schlecht in unserem Leben, dankbar in seine Hände legen, denn wir dürfe wissen, dass er es gut machen wird.

Er ist der Herr aller Zeiten, er hält unser Leben in seiner Hand!

Was ist dir heute geschehen?

Ich wünsche dir noch einen gesegneten Tag!

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Zeit' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5874 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Money rules the world' | afrikaans: 'Wanneer HY praat.......' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de