Geschenkt ist geschenkt, wieder holen ist gestohlen -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 16. Mar 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 540

für den 16. Mar 2004 - Autor:

Geschenkt ist geschenkt, wieder holen ist gestohlen

Denn Gottes Gaben und Berufung können ihn nicht gereuen.

Römer 11,29 *©*
 

Mahlzeit

Der Segen Gottes ist nicht widerrufbar. So steht es im Neuen Testament - und im Alten Testament ist es auch gewesen. Wie z.B. als Jakob sich den Erstlingssegen von seinem Vater holte, der Segen dem Esau zustand war vergeben. Der Vater konnte es nicht mehr ändern und hatte zwar noch einen Segen für Esau, aber es war nicht der Segen - und eigentlich auch kein richtiger Segen. Esau ging schweren Herzens von dannen.

So ist es mit allen Aussagen die Gott macht. Ein Urteil der Vernichtung bleibt bestehen wie bei der Stadt Ninive, Gott hat es zwar wegen der Buße der Menschen verschoben, aber untergehen musste die Stadt auf jeden Fall. Und auch die Zusage an das Volk Israel bleibt bestehen. Es bleibt Gottesvolk und es werden alle anderen Völker gesegnet durch dieses Volk! Das kann niemand abändern! So gerne es einige auch wollen.

So kann ich auch gewiss sein, dass der Segen und die Zusagen die Gott macht sich zutragen. Jesus ist ein Gott der sich an sein Wort gebunden hat, das können wir an vielen Stellen sehen. Adam und Eva sind gestorben, jeder der sündigt erlebt, dass er sich von Gott weg bewegt und nicht ohne ... . Ja so musste Jesus aufpassen was er sagt!

Wie sieht es mit meinem Gerede aus? Wie sieht es mit deinen Zusagen aus?

Ich bin nur glücklich, dass Jesus mir die Zusage macht, dass mich nichts mehr trennen kann von seiner Liebe und ich Gottes Kind bin und bleibe auf ewig.

Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Why complicate it when it can also be simple?' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.