Hör auf die Stimme, hör, was sie sagt -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 30. Jul 2016)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 5059

für den 30. Jul 2016 - Autor:

Hör auf die Stimme, hör, was sie sagt

Denn meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie; und sie folgen mir

Johannes 10,27 *©*
 

Vor rund 8 Monaten wurde das Lied ''Stimme'' veröffentlicht. Es stammt von dem Musikprojekt Eff, bestehend aus Mark Forster und Felix Jaehn. Es war lange in den Top Ten und ist auch heute noch regelmäßig im Radio zu hören.

Es geht hier um die innere Stimme, die einem angeblich immer sagt, was richtig und zu tun ist. Diese innere Stimme soll uns laut Eff den Weg zeigen, den wir gehen sollen. Sie wird hier zur allgemeinen Richtschnur.

Ich höre da lieber auf eine andere Stimme. Sie ist auch in mir drin und sagt mir, wie ich mein Leben gestalten soll. Es ist die Stimme Gottes, der durch den Heiligen Geist in mir spricht. Er weiß besser, als ich, was gut für mich ist.

Die eigene innere Stimme ist geprägt von dem, was ich in meinem Leben erlebt habe. Hatte ich bisher ein schönes Leben, mag sie mir positive Dinge sagen. Gab es jedoch viel Schlimmes und Schlechtes in meinem Leben, so wird diese Stimme sicherlich auch schlechten Rat geben.

Wenn ich mir die Terror- und Amok-Anschläge der letzten Zeit anschaue, die sich immer mehr zu häufen scheinen, so stammen die mit großer Wahrscheinlichkeit auch aus den inneren Stimmen der Täter. Kann man da heutzutage noch ruhigen Gewissens einem Menschen raten: ''Hör auf die Stimme''?

Gott dagegen ist der, der uns geschaffen hat und uns als seine Geschöpfe liebt. Seine Stimme will immer nur das beste für uns. Solange ich auf sie höre, geht es mir in meinem Leben gut. Übertöne ich diese Stimme aber mit meiner eigenen inneren, so läuft mein Leben oft aus dem Ruder.

Jesus sagt im Johannes-Evangelium: ''Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben!'' Hiervon sollen und dürfen wir uns leiten lassen, wenn wir ein erfülltes Leben mit einem Ziel haben wollen.

Welcher Stimme folgst du in deinem Leben?

Ich wünsche dir noch einen gesegneten Tag, mit der richtigen Stimme im Ohr.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Stimme, Leben, Weg, Johannes, Hör, Eff, Zeit, Welcher, Wahrscheinlichkeit, Wahrheit


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sonnenblumen und Gebetshaltung' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5442 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'My Kingdom is not of this world' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | afrikaans: 'Die newel en die lewe' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de