Papa -|- Andacht von nancy (Daily-Message-Archiv, 15. Jan 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 479

für den 15. Jan 2004 - Autor:

Papa

Ehre deinen Vater und deine Mutter, wie der HERR, dein Gott, es dir geboten hat, damit deine Tage lange währen und damit es dir gut geht in dem Land, das der HERR, dein Gott, dir gibt!

5. Mose 5, 16 *©*
 

mein papa und ich.
der apfel fällt nicht weit vom stamm.
da muss ich mich selbst an die nase packen.

aber ich hatte es nicht immer leicht mit ihm.
wir sind beide sehr stur, sehr ehrgeizig.
er hat noch ne angewohnheit, die ich nicht teile: ordnung.

das war auch immer das thema, oder meistens, bei dem wir heftigst aneinander gerieten.

es begann mit ''kind, räum mal deinen saustall auf''
und endete in einer mittleren familiären katastrophe...

es gab ständig stress als ich noch zuhause gewohnt habe.
dann bin ich 520 km weit weg gezogen (allerdings nicht wegen meinem papa =)
ich bin in eine gemeinde eingetreten.
dort hat mich mein zukünftiger schwiegervater *g* angesprochen, ob ich auf ein sogenanntes ''begegnungswochenende'' mitfahren möchte.

ich informierte mich:
ein wochenende, an dem man gott erlebt.
ein wochenende, an dem man durchs kreuz geht.
ein wochenende, an dem man zum liebenden vater kommt.

das wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.
also fuhr ich mit.
es gab einige einheiten zu bewältigen.
keine schwierigkeiten.

aber auf einmal hatte jemand ein bild:
eine angerüttelte beziehung zum realen vater.

ich schluckte.

ich wusste genau, dass gott mich meinte.
aber ich war nicht in der lage, irgendjemand etwas zu sagen.

es wurde abend und ich lag auf meinem bett.
und ich konnte meine gedanken nicht von meinen papa ablassen.
es war, als wenn eine über jahre aufgebaute shutzmauer zusammenbrach.
stück für stück.

ich schlug meine bibel auf.
da lag eine postkarte drin. besonders schön fand ich den spruch, der auf der vorderseite abgedruckt war.
ich schrieb meinen papa eine karte.
dass ich ihn liebe und das es mir leid tat, wie ich mich oftmals verhalten hatte.

ich schicke die karte sofort ab.

und dreiw ochen später war ich zuhaus, und die karte war immernoch nicht angekommen.
ich betete zu gott ''herr, warum?''

und keine zwei tage später kam die karte an, genau zu dem zeitpunkt, wie es richtig war.
denn mein vater konnte mir ins gesicht sehen als er die karte empfing.

seitdem ist viel geschehen.
mein vater kann mir sagen, dass er stolz auf mich ist.
er kann mir sagen, dass er mich liebt.
und ich kann es ihm auch sagen.
unsere beziehung hat sich grundlegend verändert.

danke herr!


und den text, der auf der karte stand, möchte ich genau DIR ans herz legen, weil er auch hunderprozentig auf dich zutrifft:

du bist etwas besonderes.
das wollte ich dir schon immer einmal sagen.
als gott
dich schuf
legte er liebevoll
ein stück von sich selbst
in dich hinein.
er wollte, dass du einmalig bist.

ruth heil

()


Zur Homepage von nancy  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, nancy eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: HERR, Gott, Tage, Papa, Mutter, Mose, Land, Ehre, DIR,


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Stay Connected' (von Simon Hauenstein)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Hast du eine
Bibel?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Kernel of Wheat' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Bitter Wortels' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de