Das Ende -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 30. Dec 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 463

für den 30. Dec 2003 - Autor:

Das Ende

Paulus aber stand mitten auf dem Areopag und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe, daß ihr die Götter in allen Stücken sehr verehrt. Ich bin umhergegangen und habe eure Heiligtümer angesehen und fand einen Altar, auf dem stand geschrieben: Dem unbekannten Gott. Nun verkündige ich euch, was ihr unwissend verehrt.

Apg 17,22-23 *©*
 

Wieder einmal geht ein Jahr seinem Ende zu. Wieder einmal mache ich mir Gedanken, was das vergangene Jahr gebracht hat und was das neue wohl bringen mag. Viele Menschen besinnen sich jetzt auf gute Vorsätze, mit denen sie das neue Jahr beginnen wollen.

Der Anfang des neuen Jahres wird zugleich das Ende des alten sein, es beginnt ein neuer Abschnitt in der Zeitrechnung und zum Teil auch in unserem Leben.

Auch Paulus, als er, in der Geschichte oben, in Athen war, berichtet den Menschen dort von dem Ende einer Zeit und von einem Neuanfang. Die Zeit des unbekannten Gottes ist vorbei, ''Nun verkündige ich euch, was ihr unwissend verehrt.'' Für die Menschen in Athen ist nun die Zeit des unbekannten Gottes vorbei, denn er, Paulus verkündigt ihnen Jesus.

Auch wenn der Altar des unbekannten Gottes eigentlich dafür gedacht war, alle ''vergessenen'' Gottheiten einzuschließen, interessiert Paulus dies nicht. Für ihn ist dieser Gott unser Gott und Vater, der mit Jesu Geburt eine neue Zeitrechnung begonnen hat.

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. (2.Kor 5,17)

Mit Jesus können wir getrost ins neue Jahr schauen, egal, was es uns auch bringen mag.

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Paulus, Jahr, Ende, Zeit, Menschen, Gottes, Gott, Athen, Nun, Jesus


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5444 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Period witnesses' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Die Noue Poort' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de