Unglück führt zum Heil -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 15. Oct 2014)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4405

für den 15. Oct 2014 - Autor:

Unglück führt zum Heil

In meiner Not betete ich zum Herrn, und er hat mich erhört und gerettet.

Psalm 118/5 *©*
 

Nach den Aufregungen der letzten Tage ist wieder Ruhe eingekehrt. Ich bin dankbar dass es meinen Bruder wieder besser geht. Er ist am Weg der Genesung und wartet geduldig in seinem Krankenbett auf die noch bevorstehende Operation am Bein. Schnell geschieht so ein Unglück und man kann im Nachhinein nicht erklären warum es geschehen ist. Leid geschieht nun mal und auf der ganzen Welt verunglücken täglich viele Menschen. Die Not schreit manchmal regelrecht zum Himmel und oft fragen wir Gott warum er soviel Unglück zulässt. Gott sagt alles dient uns zum Besten (Römer 8/28) aber dennoch nagen diese Fragen des beständigen ''Warum?'' an uns. Vor kurzen verunglückte in unserer Nähe eine mir gut bekannte Frau, seit vier Jahren Witwe und Mutter von fünf Kindern. Hier stehe ich an der Grenze Gott zu verstehen, denn wozu bitte dient es, wenn Kinder ohne Eltern in dieser harten Welt zurück bleiben? Aber die Frau hatte leider einen Fehler begangen, indem sie mit Leiter ihren Stiegenaufgang ausmalen wollte. Dabei stürzte sie so Unglücklich die Treppe hinab, dass sie mit Genickbruch liegen blieb. Sie hatte keine Chance mehr und ihr Leben wich von ihr. Mein Bruder hatte den Fehler begangen unvorsichtig zu sein und deswegen liegt er jetzt verletzt im Krankenhaus.

Fehler geschehen nun mal, weil wir Menschen sind und wir müssen die Konsequenz tragen und manchmal scheint es, doch auch so als das wir aus unseren Fehlern lernen müssen. Vieles erkennen wir eben erst wenn es eng wird in unserem Leben, wenn wir vor Not nicht mehr aus und ein wissen. Die Frau hatte keine Chance mehr über ihren Fehler nachzudenken, doch bin ich sicher dass sie in ihrem Leben Möglichkeit hatte Gott kennen zu lernen. Jetzt ist sie in der Ewigkeit und ich hoffe, dass sie bei der Wahl ihres Aufenthaltsortes keinen Fehler gemacht hat. Mir ist gewiss Gott lässt Leid auch zu, damit wir in Not zu ihm schreien, denn ein Sprichwort sagt, in der Not schreit jeder zu Gott! Ich selbst erkannte es nach einem fehlerhaften Leben, dass ich ohne Gott nicht weiter kam und er hat seine Ohren mir zugewandt als ich zu ihm schrie und hat mich aus meiner Not gerettet. Im Psalm 50/15 fordert uns Gott auf uns in Not an ihn zu wenden. Bist du in Not, so rufe mich zu Hilfe! Ich werde dir helfen und du wirst mich preisen! Und ja das möchte ich aus ganzem Herzen und ich möchte anderen davon erzählen wie groß und gnädig unser barmherziger Gott ist. Amen

Psalm 118
Dankt dem Herrn, denn er ist gut und seine Gnade bleibt ewig bestehen. Das Volk Israel soll sagen: »Seine Gnade bleibt ewig bestehen. Aarons Nachkommen, die Priester, sollen sagen: »Seine Gnade bleibt ewig bestehen. Alle, die den Herrn fürchten, sollen sagen: Seine Gnade bleibt ewig bestehen. In meiner Not betete ich zum Herrn, und er hat mich erhört und gerettet. Der Herr steht zu mir, deshalb fürchte ich mich nicht. Was können mir Menschen anhaben? Der Herr steht zu mir und hilft mir und ich werde über meine Feinde triumphieren. Es ist besser, auf den Herrn zu vertrauen, als sein Vertrauen auf Menschen zu setzen. Ja, es ist besser, auf den Herrn zu vertrauen, als sein Vertrauen auf Fürsten zu setzen. Feindliche Völker hatten mich umzingelt, doch ich wehre sie alle ab im Namen des Herrn. Sie bedrängten mich und griffen mich an, doch ich wehre sie ab alle im Namen des Herrn. Sie umschwärmten mich wie die Bienen, sie wüteten gegen mich wie lodernde Flammen, doch ich vernichtete sie alle im Namen des Herrn. Man stieß mich, um mich zu Fall zu bringen, doch der Herr hat mir geholfen. Der Herr ist meine Stärke und mein Lobpreis, er hat mich gerettet. Lieder der Freude und des Sieges erklingen im Lager der Gottesfürchtigen. Der rechte Arm des Herrn hat mächtige Taten vollbracht! Der rechte Arm des Herrn ist im Sieg erhoben. Der rechte Arm des Herrn hat mächtige Taten vollbracht! Ich werde nicht sterben, sondern leben, um zu erzählen, was der Herr getan hat. Der Herr hat mich schwer gestraft, doch er hat mich nicht dem Tod ausgeliefert. Öffnet mir die Tore, durch die die Gerechten einziehen, ich will hineingehen und dem Herrn danken. Diese Tore führen in die Gegenwart des Herrn, dort gehen die Gottesfürchtigen hinein. Ich danke dir, dass du mein Gebet erhört und mich gerettet hast! Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden. Das ist das Werk des Herrn, und es ist wunderbar anzusehen. Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat. Lasst uns jubeln und fröhlich sein. Herr, errette uns doch. Herr, gib doch Gelingen! Gepriesen sei, der im Namen des Herrn kommt. Wir segnen euch, die ihr zum Haus des Herrn gehört. Der Herr ist Gott, er leuchtet über uns. Holt die Opfer herbei und legt sie vor dem Altar nieder. Du bist mein Gott, ich will dir danken! Du bist mein Gott, ich will dich loben! Danket dem Herrn, denn er ist gut und seine Gnade bleibt ewig bestehen.

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Herrn, Gott, Herr, Not, Gnade, Fehler, Namen, Menschen, Leben, Unglück


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Barmherzige Samariter' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Tears and Joy' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Alleen is jy klein' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de