Überflüssige Gliedmaßen Teil 2 -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 29. Aug 2014)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4358

für den 29. Aug 2014 - Autor:

Überflüssige Gliedmaßen Teil 2

»Tötet nun eure Glieder, die auf der Erde sind: Unzucht, Unreinheit, Leidenschaft, böse Lust und Habsucht, die Götzendienst ist.«

Kolosser 3,5 *©*
 

Andererseits macht die Aussage keinen Sinn, dass wir Glieder abhauen sollen, damit sie in der Hölle landen und nicht der ganze Leib. In der Hölle wird es keine einzelnen Augen, Arme oder Beine geben, sondern nur ganze Menschen! »Ich sehe ein anderes Gesetz in meinen Gliedern, das dem Gesetz meines Sinnes widerstreitet und mich in Gefangenschaft bringt unter das Gesetz der Sünde, das in meinen Gliedern ist.« (Röm 7,23) »Denn als wir im Fleisch waren, wirkten die Leidenschaften der Sünden, die durch das Gesetz erregt wurden, in unseren Gliedern, um dem Tod Frucht zu bringen.« (Röm 7,5) In unseren Gliedern ist ein Gesetz wirksam, das Gesetz der Sünde und des Todes! Das Gesetz widerstreitet meinem Verstand und Sinn, so dass ich tue, was ich nicht will. Es bringt mich in Unfreiheit und weckt in mir Leidenschaften, die mich sündigen lassen. »Tötet nun eure Glieder, die auf der Erde sind: Unzucht, Unreinheit, Leidenschaft, böse Lust und Habsucht, die Götzendienst ist.« (Kolosser 3,5 )
Die Bibel bezeichnet die Glieder mit Namen; Nicht Auge, Arme und Beine, sondern Unzucht, Unreinheit, Leidenschaft, böse Lust und Habsucht! Wir können die Dinge oder Glieder auch mit dem Begriff ''Haltungen'' umschreiben. Unsere Haltungen, die wir einnehmen, werden als Glieder umschrieben! Sie sind wie Arme, Beine etc. Glieder unseres Lebens! Nun macht es Sinn, wenn Jesus sagt, dass wir unsere Glieder abhauen müssen! Der Bibelvers wird praktisch: »Tötet nun eure Glieder, die auf der Erde sind!« Es nützt nichts, Hände, Arme, oder Beine abzuhauen, Augen auszustechen! Damit ist das Problem der sündigen Haltung nicht gelöst! Ich kann mit dem linken Auge weiter sündigen, wenn ich das rechte ausgestochen habe! Wenn ich Haltungen wie Glieder an meinem Leben betrachte, wenn Unreinheit, Unzucht, Leidenschaft, böse Lust, Habsucht, Lüge usw. wie Arme und Beine Bestandteile meines Körpers sind, dann macht es Sinn, die Glieder abzuhauen, sie zu töten.

Wie werden wir die Glieder los? Wie können wir uns praktisch von den Haltungen trennen? Zum einen: Wir müssen damit ans Licht kommen! Du musst ehrlich und offen werden, dass ich diese Haltungen an mir selbst entdecke und zugebe! Zu viele sind noch zu stolz! Sie sind nicht ehrlich und aufrichtig, sondern verstecken sich hinter Ausreden. Gib Gottes Wort in deinem Leben recht. Dann wirst du entdecken, dass es das Gesicht des vergebenden Vaters in Jesus ist! Zum anderen: Du fängst an zu akzeptieren, was Gott über dich sagt. Damit fängst du an, deine Sünden, deine negativen Haltungen zu bekennen, damit sie vergeben werden können. Das Wort Gottes kommt wie ein zweischneidiges Schwert in dein Leben und amputiert die überflüssigen Gliedmaßen. Freu dich, dass du das Negative des Lebens bei Jesus abladen darfst. Ich wünsche dir einen fröhlichen und gesegneten Tag.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Glieder, Gesetz, Haltungen, Beine, Arme, Unzucht, Unreinheit, Sinn, Lust, Leidenschaft


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ab ins neue Jahr !' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Meine Bibel und ich
Privater Blog
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Faith not sight' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Wanneer HY praat.......' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de