Die Kraft des Gebetes! -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 01. Jun 2014)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4269

für den 01. Jun 2014 - Autor:

Die Kraft des Gebetes!

Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.

(Jakobus 5/16b) *©*
 

Um an die gestrige Andacht kurz anzuschließen, ist es mir ein Bedürfnis einer Frage nach zugehen, die man mir stellte. Hast du Erfahrung mit dem was du schreibst? Ich muss lächeln, denn ich fühlte mich gleich pharisäerisch ertappt und ich ging in mich, um genauer hinzusehen. Doch ich erlebe persönlich diese Möglichkeit, dass von Gott geforderte Wollen und Gelingen in meinem Gebetsleben zu erfahren und ich habe so manche Gebetszeit mit Gott verbracht wo ich ihm so nahe war, das ich ihn fühlen konnte. Glaubt mir, diese Gebetszeit führte mich zuerst in mein Innerstes um meine mir unbewußte Schuld zu offenbaren und ich kniete entblößt vor meinen Gott, um Buße zu tun. Doch daraus Entstand der reine Lobpreis und die Anbetung, die er sich redlich verdient hat. Schön ist es im tiefen Gebet zu versinken und Dank und Lobpreis den Vorrang zu geben und ich erlebte und erlebe immer wieder diese Zeit als erfrischend und belebend und oft als Aufschwung für das Gebetsleben der kommenden Tage.

Wir unterschätzen die Kraft, die von inniger Zeit mit Gott ausgeht und treiben in unserem Leben auf einer sanften Glaubenswelle dahin und vieler unserer Gebete fehlt es aus diesen Gründen an Kraft zur Erfüllung. Beten erfordert Ausdauer und vor allem großen Glauben und obwohl Jesus Vorschriften zum Beten gibt, zum Beispiel im stillen Kämmerchen mit dem Vater zu sprechen, erlebe ich gerade die letzte Zeit, wie Gott auf meine Gebet reagiert die ich einfach gerade aus der Situation, oder aus dem Gedanken heraus zu ihm brachte. Mein Halbherziges Gebet ums helfende Geldkuvert, ist der lebendige Beweis auf Gottes hören, denn er nahm mich auch in dieser Situation sehr ernst. Er kannte meine Lage und er tat was er mir in seinem Wort versprochen hat. Er hörte meine Sorge und sorgte dafür, dass ich meine Rechnung bezahlen konnte. (1.Petrus 5/7) Nun aber erlebte ich, dass Gott mein Inniges immer wiederkehrendes Gebet um Schließung eines Esoterikladens, der in der Nähe unseres Christlichen Buchgeschäftes geöffnet hatte, erhörte. Das tolle daran ist, dass dies jetzt schon der zweite Laden ist, der in dieser Gasse weggebetet wurde und es bezeugt mir die Kraft des Gebetes, wenn es sich mit dem Willen Gottes vereint.

(Matthäus 21/22) Und alles, was ihr bittet im Gebet, wenn ihr glaubt, so werdet ihr's empfangen.

Ich bat aber nicht nur um Schließung, sondern auch um Berührung der Angestellten, so dass Gott sich in seiner Gnade der Menschen annehme solle, welche in dem Geschäft bedienstet waren, damit sie ihre falschen Wege erkennen. Ich weiß das Gott sich ihrer annimmt und das beruhigt mich sehr.

Gebet hat Kraft, das bewies mir Gott schon oft und gerade jetzt in diesen Fällen, aber mangelnder Glaube auf Erhörung hindert oft deren Wahrwerdung. Wir können von Glück reden, dass wir so einen vorausschauenden Gott haben und er nicht wirklich auf unsere Gebete angewiesen ist, trotzdem leitet er uns immer wieder durch seinen Heilige Geist ins Gebet. So erlebe ich jedes Mal wenn ich das Horn eines Rettungswagen oder Notarztes höre, dass ich mich ohne lange nachzudenken aufmache, sofort für diese Person in Not um Errettung zu beten. „Herr lass diese Seele nicht verloren gehen!“ Ich denke, dass hier die Kraft Gottes in mir zum Segensspender für den mir unbekannten Menschen werden darf und ich glaube fest daran, dass diese Gebete Gott gewollt erhört werden. (Sprüche 15/29)

Ich las in dem Buch welches ich gestern erwähnte: Ein Grundprinzip des geistlichen Leben sei, dass wenig Gebet, wenig Kraft besäße und ich denke wir können dies alle als wahr erkennen. Wer nicht betet, wird kaum die Kraft Gottes erleben. Wer nicht betet, gibt Gott keine Chance für ihn tätig zu werden. Ja, „wenig Gebet hat wenig Kraft“ doch die Umkehrung lautet „Im Gebet liegt Kraft!“ und das will ich uns heute mit in den Tag mit geben. Unser Gebet und sei es noch so klein, mit der richtigen Herzenshaltung und mit Glauben auf Erhörung gesprochen, wird uns so manches Wunder zum Staunen erbringen. Also lass dich ermutigen, denn dein Gebet hat Kraft. Amen.

(Jakobus 1/6)

Er bitte aber im Glauben und zweifle nicht; denn wer zweifelt, der gleicht einer Meereswoge, die vom Winde getrieben und bewegt wird.

Seid herzlichst gesegnet,eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gebet, Gott, Kraft, Gottes, Glauben, Gebete, Situation, Schließung, Menschen, Lobpreis


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Leiden eine Berufung!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linda Gates at Amazon:
FROM SINNER TO SAINT
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Bible, the newsflash service' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Die Tien Vergunnings' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de