Ungewöhnliche Weihnachtsgeschenke -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 25. Dec 2013)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4111

für den 25. Dec 2013 - Autor:

Ungewöhnliche Weihnachtsgeschenke

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.

Luk 1,14 *©*
 

In einem Adventskalender fand ich folgende Geschichte von Theodor Bovet. Sie brachte mich zum Nachdenken und Danken für und bei Jesus. Vielleicht berührt euch auch die Geschichte und macht sie euch nachdenklich und dankbar. Ich denke, jedes Geschenk aus der Geschichte kennt jeder in seinem Leben.
Mit den Hirten kam auch der achtjährige Jonathan in den Stall von Bethlehem. Er schaute das Jesuskind an und das Jesuskind schaute ihn an. Da traten Jonathan Tränen in die Augen. „ Warum weinst Du ?“ fragte Jesus . ''Weil ich dir nichts mitgebracht habe.'' ''Du kannst mir trotzdem etwas schenken, entgegnete Jesus. Da wurde Jonathan rot vor Freude, und sagte: „ Ich will dir gerne das schönste geben was ich habe.“ Drei Dinge möchte ich von Dir haben, sagte Jesus. Jonathan schlug sofort vor: „ Meinen Mantel, meine elektrische Eisenbahn und mein schönstes Buch mit den vielen Bilder.“
Nein, sagte Jesu, „ das alles brauche ich nicht. Dazu bin ich nicht auf die Erde gekommen. Ich möchte von Dir etwas ganz anderes haben.“
„ Was denn?“ fragt Jonathan neugierig. „ Schenk mir deine letzte Klassenarbeit , sagte Jesus ganz leise, damit es sonst niemand hören konnte. Da erschrak Jonathan. „ Jesu“, flüsterte er zurück und kam dabei ganz nahe an die Krippe, „ da hat doch der Lehrer drunter geschrieben: ungenügend !“ „ Eben darum will ich sie ja haben.“ „ Du sollst mir immer das bringen, wo in deinem Leben, „ ungenügend“ drunter steht. Versprichst du mir das?“ „ Ja gerne,“ antwortet Jonathan.

„ Und ich möchte noch ein zweites Geschenk von dir haben“, sagte Jesus, „ deinen Milchbecher.“ „ Aber den habe ich doch heute morgen kaputt gemacht!“
„ Bring mir immer das, was Du ihm Leben zerbrochen hast. Ich will es wieder heil machen. Gibst du mir auch das?“ „ Ja, wenn Du so was haben willst, gerne.“

„ Jetzt mein dritter Wunsch, „sagte Jesus. „ bring mir nun noch die Antwort, die Du deiner Mutter gegeben hast, als sie dich fragte, wie denn der Milchbecher zerbrochen ist.“Da legte Jonathan die Stirn auf die Kante der Krippe und weinte bitterlich. „ Ich, ich, ich, ......“ bracht er mühsam heraus, „ ich sagte, der Becher ist runter gefallen, in Wahrheit habe ich ihn aber im Zorn vom Tisch geschubst.“ „ Bring mir alle deine Lügen, deinen trotz, dein Böses, das du getan hast“ , sagte Jesus. „ Und wenn du damit zu mir kommst, will ich dir vergeben und dir helfen. Ich will dich davon frei machen und dich in deiner Schwäche annehmen.
Willst du dir das von mir schenken lassen?“
Und Jonathan hörte und staunte. Er kniete nieder sein Herz war voll Freude.

Immanuel und ein gesegnetes Weihnachtsfest mit besinnlichen Stunden, in denen man in seinem Namen über SEINE Tat nachdenken und sich auf das wunderbare Geschenk besinnen kann.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jonathan, Jesus, Leben, Geschichte, Geschenk, Milchbecher, Krippe, Jesuskind, Jesu, Freude


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ein Klopfen an der Tür! 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5563 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Message of the Cross' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | afrikaans: 'Vrees vir God?' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de