Zu Hause ankommen -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 21. Apr 2013)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3863

für den 21. Apr 2013 - Autor:

Zu Hause ankommen

In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten? Und wenn ich hingehe, euch die Stätte zu bereiten, will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, damit ihr seid, wo ich bin.

Joh 14,2-3 *©*
 

Heute kam mir mal wieder die Jahreslosung in den Sinn. Sie steht in Hebr. 13,14: ''Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.''

Nachdem ich jetzt rund ein halbes Jahr in meiner neuen Wohnung bin, habe ich mich hier schon einigermaßen eingelebt. Das meiste ist schon so, wie es sein soll, doch das eine oder andere ist auch noch zu tun. Um ein richtiges zu Hause zu bekommen, dauert es doch schon einige Zeit, in der man hier und da noch das eine oder andere verändert und verschönert.

Wenn ich dann daran denke, dass Gott in nur sechs Tagen die ganze Welt geschaffen hat, mit all dem was darauf ist, dann ist das echt schon ein Wunder. Die ganzen Pflanzen und Tiere und als Krönung noch den Menschen dazu. Das ist schon etwas Gewaltiges, wenn man bedenkt, wie lang bei uns etwas braucht, bis wir es mal hin bekommen.

Und dann kam mir der heutige Bibelvers aus Joh. 14,2-3 in den Sinn. Seit Jesus von uns, von der Welt wieder heim zum Vater ging, ist er damit beschäftigt, uns die Stätte unserer Zukunft zu bauen, unsere himmlischen Wohnungen zu gestalten und einzurichten.

Wenn er die Erde in nur sechs Tagen erschaffen hat - könnt ihr euch vorstellen, wie herrlich dann unsere zukünftige Heimat sein wird, wenn Jesus schon rund 2000 Jahre daran arbeitet?

So schön auch unser irdisches zu Hause sein mag, wie schön wir es uns eingerichtet haben, es ist kein Vergleich zu dem, wo wir einmal hinkommen werden.

Einen kleinen Einblick davon bekommen wir in der Offenbarung des Johannes (21,18-21) gezeigt:
''Und ihr Mauerwerk war aus Jaspis und die Stadt aus reinem Gold, gleich reinem Glas.
Und die Grundsteine der Mauer um die Stadt waren geschmückt mit allerlei Edelsteinen. Der erste Grundstein war ein Jaspis, der zweite ein Saphir, der dritte ein Chalzedon, der vierte ein Smaragd,
der fünfte ein Sardonyx, der sechste ein Sarder, der siebente ein Chrysolith, der achte ein Beryll, der neunte ein Topas, der zehnte ein Chrysopras, der elfte ein Hyazinth, der zwölfte ein Amethyst.
Und die zwölf Tore waren zwölf Perlen, ein jedes Tor war aus einer einzigen Perle, und der Marktplatz der Stadt war aus reinem Gold wie durchscheinendes Glas.
''

... und das alles, weil Gott uns so unendlich liebt!

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag in deiner irdischen und die Freude auf deine zukünftige Heimat!

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Stadt, Hause, Stätte, Wohnungen, Welt, Tagen, Sinn, Joh, Jesus, Jaspis


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Heiligkeit und Kampf' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5447 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Compassion, Peace, Love' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Switserse Kaas' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de