Wir werden Papst gewesen sein -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 13. Feb 2013)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3796

für den 13. Feb 2013 - Autor:

Wir werden Papst gewesen sein

Da spricht die samaritische Frau zu ihm: Wie, du bittest mich um etwas zu trinken, der du ein Jude bist und ich eine samaritische Frau? Denn die Juden haben keine Gemeinschaft mit den Samaritern.

Joh 4,9 *©*
 

Papst Benedikt XVI will zurücktreten.
Auch wenn mich vieles, ja sehr vieles von der römisch-katholischen Kirche trennt, wenn es für mich auch keinen Stellvertreter Gottes auf Erden gibt, so geht mir doch grade so einiges Positives durch den Kopf.

Benedikt ist seit über 700 Jahren, der erste Papst, der zurücktritt. Es ist ein Zeichen von Demut und Selbsterkenntnis zu merken, wann es genug ist, wann es Zeit ist, den Weg für einen Jüngeren frei zu machen, statt an dem Amt kleben zu bleiben.

Auch zu seiner Amtszeit sehe ich positive Dinge. Was die Öffentlichkeit oft stark bedauert hat, er war kein Papst der Wandlungen. Er stand, wie auch seine Vorgänger fest zur katholischen Soziallehre und zu den Werten. Auch wenn es intern viele Probleme gab, die dies scheinbar ad absurdum führten, so ist das doch kein Grund, von der Wahrheit loszulassen. Ein Christentum, das sein Fähnchen nach jeder neuzeitlichen Windrichtung hält, war für ihn, wie auch für viele von uns keine Option.

Auch wenn er noch vor einigen Jahren sagte, dass die Katholische Kirche die einzig wahre sei - und die anderen eigentlich keine christlichen Kirchen wären - so hat er doch einer alles gleich machenden Ökumene eine Absage erteilt. Es gibt halt zwischen den Kirchen Unterschiede, die man nicht so einfach übergehen kann, wenn man seinen Glauben ernst nimmt.

So möchte ich unseren katholischen Geschwistern Gottes Segen und ein würdiges neues Oberhaupt wünschen.
Auf dass wir in Gottes Ewigkeit einmal zusammen Gottes große Gemeinde sein werden.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Papst, Gottes, Kirchen, Kirche, Jahren, Frau, Benedikt, Zeichen, XVI, Windrichtung


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Das Leben ist eine Reise-nimm nicht zuviel Gepäck mit' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5559 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Until the end of the world' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | afrikaans: 'Niks is onmoontlik nie' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de