Der Wille Gottes Teil 1 -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 30. Apr 2012)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3507

für den 30. Apr 2012 - Autor:

Der Wille Gottes Teil 1

Er tat uns das Geheimnis seines Willens kund, gemäß seinem wohlwollenden Ratschluss, den er gefasst hat in ihm,damit es ausgeführt würde in der Fülle der Zeiten: alles unter ein Haupt zu bringen in Christus, was im Himmel und was auf Erden ist, in ihm.

Eph.1:9+10 *©*
 

»Paulus, Apostel Jesu durch den Willen Gottes, an die Heiligen, die in Ephesus sind, und Gläubigen in Christus. Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus! Gepriesen sei der Gott und Vater unsres Herrn Jesus, der uns mit jedem geistlichen Segen gesegnet hat in den himmlischen Regionen durch Christus; wie er uns in ihm auserwählt hat vor Grundlegung der Welt, damit wir heilig und tadellos wären vor ihm; aus Liebe hat er uns vorherbestimmt zur Kindschaft gegen ihn selbst, durch Jesus, nach dem Wohlgefallen seines Willens, zum Preise der Herrlichkeit seiner Gnade, mit welcher er uns begnadigt hat in dem Geliebten; in ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden nach dem Reichtum seiner Gnade, die er gegen uns überfließen ließ in aller Weisheit und Einsicht; er tat uns das Geheimnis seines Willens kund, gemäß seinem wohlwollenden Ratschluss, den er gefasst hat in ihm,damit es ausgeführt würde in der Fülle der Zeiten: alles unter ein Haupt zu bringen in Christus, was im Himmel und was auf Erden ist, in ihm.« Eph.1:1-10

Menschen fragen nach dem Willen Gottes. Christen beschäftigen sich in konkreten Lebenssituationen, Gottes Willen herauszufinden und diesem gemäß zu handeln. In manchen Situationen erscheint Gottes Wille oft geheimnisvoll und fern. Ist es so schwierig, Gottes Willen zu erfahren und zu kennen? Die Bibel spricht im Zusammenhang mit Gottes Wille von einem Geheimnis. Paulus gibt im Text einen Einblick.

Im Text steht »auserwählt« und »vorherbestimmt«. Bevor Gott das All schuf, hat er sich Gedanken gemacht, wie alles aussehen solle. Sein Wille wurde vor der Erschaffung dieser Welt festgelegt. Darin steckt eine hoffnungsvolle Botschaft. Egal, wie verworren und undurchsichtig die Dinge für uns aussehen mögen, Gott verliert nicht die Übersicht. Wir empfinden Umstände und Nöte als hoffnungslos. Für Gott nicht. Er weiß, was er will! Er verliert nie die Kontrolle und wird sie nie verlieren. Gott führt seine Pläne, seinen Willen aus und er kommt zu seinem Ziel. Ein starker Fels inmitten eines Sturmes. Wir können und dürfen unsere Füße fest auf diesen Felsen stellen und finden bei ihm: Sicherheit, Wärme, Geborgenheit.
Fortsetzung folgt...

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gottes, Gott, Willen, Wille, Christus, Willens, Jesus, Gnade, Geheimnis, Zeiten


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wer an den Sohn Gottes glaubt, der hat das ewige Leben.' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Backlinks und Linkaufbau
kostenlos von Backlinks-24.com
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'In Jesus' Image' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Ja, wanneer Jesus weer kom' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de