Auf den Hund gekommen... -|- Andacht von Tanja Graube (Daily-Message-Archiv, 15. Apr 2012)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3492

für den 15. Apr 2012 - Autor:

Auf den Hund gekommen...

Nehmt auf euch mein Joch, und lernt von mir! Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, und ''ihr werdet Ruhe finden für eure Seelen''.

Matthäus 11, 29 *©*
 

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute mal wieder von einer ''Begegnung der besonderen Art'' bei einem meiner Spaziergänge berichten.

Ich lief meine übliche Runde, raus auf die Felder, als ich es links neben mir im Gebüsch rascheln hörte. Es war für einen Vogel zu laut und so blieb ich neugierig stehen und abwartend beobachtend, was da wohl zu Vorschein kommen würde. Es raschelte und knackte bis dann endlich der Verursacher sichtbar wurde. Ein kleiner Hund, ein Dackel, kam rückwärts heraus. Im Maul einen Stock, der, ich musste so lachen, um ein vielfaches grösser war als er selber, etwa 1,50 m lang. Das war echt ein lustiger Anblick, wie der kleine Kerl versuchte, das Gewicht auszubalancieren, dabei hin und her wackelte, jedoch beharrlich den Feldweg entlang weiter trabte, auf sein ''Frauchen'' zu, die weiter vorne auf ihn wartete. Als er dann bei ihr war, legte er den Stock vor ihr nieder. Sie lobte ihn und nahm den Stock dann auf und brach ihn in die passende Länge. Dann begann das ''Stöckchenspiel''....

Meine Lieben, diese Begegnung hat mich echt erheitert und ich lief dann noch lange Zeit mit einem Grinsen im Gesicht die Felder entlang. Aber da ich ja daran glaube, dass in unserem Leben nichts ohne Grund geschieht, fragte ich Jesus, ob ER mir durch diese Begegnung etwas sagen möchte.

Mir kamen dann folgende Gedanken... Sind wir denn nicht auch oft so wie der kleine Dackel? Wir suchen und wühlen im ''Geäst der Welt'' nach ein wenig Vergnügen, sind ''Dornen und Gestrüpp'' ausgesetzt, kämpfen uns durch und haben oft auch Erfolg. Aber manchmal merken wir auch, dass wir das, was wir mit uns rumtragen, eigentlich gar nicht tragen können, dass das, was wir zuerst als ''Erfolg'' sahen uns zur schweren Last wird und wir kaum unseren Weg damit gehen können. Wie gut ist es, entlastend ist es, zu wissen, unser HERR wartet doch bereits auf uns, ER empfängt uns nach unserem Lauf mit offenen Armen, voller Freude, dass wir da sind. ER ist derjenige, der uns unsere Last abnimmt und auf ein Mass bringt, dass wir es tragen können.

In diesem Sinne wünsche ich Euch von Herzen einen Tag an dem ihr genau das erleben dürft:

''Da ist EINER, der sieht meinen Lauf, meine Last und empfängt mich Tag um Tag mit offenen, liebenden Augen. Schaut mich mit Stolz und Freude an!''

Seid gesegnet und lieb gegrüsst, Eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Tanja Graube eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Tag, Stock, Last, ER, Begegnung, Lieben, Lauf, Hund, Herzen, Freude


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ein Klopfen an der Tür! 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5563 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Love or harsh words?' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Toe hulle God se Seun doodgemaak het, skryf God 'n nuwe Testament' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de