Gibt es einen Himmel? -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 17. Sep 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3281

für den 17. Sep 2011 - Autor:

Gibt es einen Himmel?

Sie richtet sich auf das neue Leben, das Gott schon jetzt im Himmel für euch bereithält als einen Besitz, der niemals vergeht oder verdirbt oder aufgezehrt wird.

(1. Petrus1/4) *©*
 


Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Gedanken über den Himmel. Es ist ein sehr tiefgründiges und bewegendes Thema. Die Menschen dieser Welt sind verschiedener Auffassung über dessen Bestehen. Ein Großteil sagt es gibt einen Himmel und hofft dort zu sein wenn sie gestorben sind. Für andere ist der Himmel unreal und sie denken wenn sie gestorben sind gibt es nichts mehr außer das Grab in der Erde. Viele Bücher wurden zu diesem Thema schon geschrieben und es gibt sogar Menschen dessen Biographien behaupten schon dort gewesen zu sein. In einem Buch welches ich las wurde der Himmel so schön beschrieben das ich Sehnsucht bekam dorthin kommen. So schön und herrlich wurde er mir widerspiegelt und ich empfand es als reinste Freude. Dennoch diese Geschichten zu glauben bin ich eher etwas skeptisch, denn diese Behauptung stünde meines Erachtens widersprüchlich zum Wort Gottes.

(Prediger 9/10)
..Denn du bist unterwegs zu dem Ort, von dem kein Mensch wiederkehrt. Wenn du tot bist, ist es zu Ende mit allem Tun und Planen, mit aller Einsicht und Weisheit.
( Johannes 3/13)
Niemand ist in den Himmel hinaufgestiegen als nur der eine, der vom Himmel herabgekommen ist, der Menschensohn.

Wir können in der Bibel an manchen Stellen lesen das Gott den Himmel geöffnet hat, doch meist ist es für den Menschen der dieses erleben durfte mit einer Vision verbunden z.b. Ezechiël in (Hesekiel 1/1-27) oder Petrus (Apostelgeschichte 10/1-16) Oder Gott selbst öffnet für sich den Himmel und sein Geist kam in der Gestalt einer Taube bei Jesus Taufe vom Himmel herab. (Matthäus 3/16)

Es gibt einen Himmel und wir die daran glauben sollen nicht darüber schweigen, sondern viel mehr den Menschen helfen den Weg dorthin zu finden. Es ist wichtig für sie zu wissen, das es einen Himmel und ein Leben nach dem Tod gibt und das jeder Mensch die Möglichkeit hat dort hin zu gelangen. Er muss nur an den Sohn Gottes Glauben. Jesus um die Vergebung seiner Schuld bitten und ihn in sein Herz auf nehmen.

Ich war noch nicht im Himmel, doch ich glaube daran. Ich glaube das Jesus der Weg (Johannes 14/6) dorthin ist und dort auf mich wartet zusammen mit seinem Vater. Er selbst hat mir in seinem Wort einen Einblick in den Himmel geschenkt und alles was wir auf Erden vom Himmel hören, lesen oder glauben, all das wird nichts zu dem sein wie wir es tatsächlich erleben werden.

(Offenbarung 7/17+21/4)
Das Lamm, das in der Mitte des Thrones steht, wird ihr Hirt sein und sie an die Quellen führen, deren Wasser Leben spendet. Und Gott wird alle ihre Tränen abwischen.

Er wird alle ihre Tränen abwischen. Es wird keinen Tod mehr geben und keine Traurigkeit, keine Klage und keine Quälerei mehr. Was einmal war, ist für immer vorbei.«


Ich glaube an den Himmel und an ein wunderbares Leben nach dem Tod und es wird dort wahrlich Himmlisch sein und wenn es irgendwann früher oder später soweit ist, hoffe ich doch euch dort zu sehen. Amen

seid einstweilen herzlich gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Himmel, Menschen, Leben, Gott, Tod, Jesus, Wort, Weg, Tränen, Thema


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Herr sieht das Herz an' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5446 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Water Cycle' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Wie was deur God verlaat....?' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de