Dornenkrone und Purpurmantel -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 20. Aug 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3253

für den 20. Aug 2011 - Autor:

Dornenkrone und Purpurmantel

Wirst du aber auf seine Stimme hören und alles tun, was ich dir sage, so will ich deiner Feinde Feind und deiner Widersacher Widersacher sein.

2.Mose 23,22 *©*
 

Kennt ihr auch Menschen, die euch überhaupt nicht zu mögen scheinen? Egal, was man sagt oder macht, immer haben sie etwas aus zu setzen, immer haben sie zu schimpfen. Und manchmal geht es auch weiter bis hin zu richtigem Mobbing, dazu, dass sie versuchen einen mit allen Mitteln fertig zu machen, ohne dass es noch eines Grundes bedarf.

Ja, solche Menschen findet man immer wieder, sei es ein Nachbar, jemand aus dem Verein, ein Kollege oder Chef und manchmal soll so etwas sogar in unseren Gemeinden vorkommen.

Zu Anfang versuchen sich viele zu wehren, sie probieren mit ihrem Widersacher zu reden. Doch oft bringt das gar nichts, es wird eher noch schlimmer. Was kann man mit solchen Menschen machen? Soll man einfach aufgeben? Manchmal scheint es die einzige Möglichkeit zu sein, um aus dem Schußfeld zu kommen.

Ich denke, wenn auch nicht viele, so gibt es doch einige wenige Möglichkeiten so jemandem zu begegnen. Die erste Art ist ein Sprichwort, das ich einmal gehört habe: ''Lächeln ist die eleganteste Art, dem Gegner die Zähne zu zeigen. Es ist so wirksam, weil es so selten benutzt wird''.

Wenn wir unser Gegenüber anlächeln und ihm zeigen, dass er uns damit gar nicht treffen kann, kann es sein, dass er mit der Zeit die Lust an uns verliert und sich ein anderes Opfer sucht. Uns selbst ist damit zwar geholfen, aber dafür wird jemand anderes zu leiden haben.

In der Bibel finden wir aber noch eine andere Möglichkeit, die zwar mit Sicherheit nicht einfacher ist, aber doch eine durchschlagende Wirkung hat: ''Liebt eure Feinde, tut denen Gutes, die euch hassen! Segnet die, die euch verfluchen! Betet für die, die euch beleidigen!'' (Lk. 6,27b-28)

Hast du es schon einmal probiert, für deinen Widersacher zu beten? Hast du deinen Gegner schon einmal bewußt gesegnet? Nein, es ist sicher nicht einfach, normal will man so jemanden doch lieber hassen und verfluchen. Auch mir fällt es nicht immer einfach, immer und immer wieder für diese Personen zu beten. Doch unser Gebet ist eine mächtige Waffe. Auch wenn es nicht im ersten Anlauf wirken wird, wenn wir dran bleiben und sie immer wieder umbeten und segnen, so wird sich bei ihnen etwas ändern. Und das sollte doch unser Ziel sein, oder?

Wen gibt es in deinem Leben, der deines Gebetes und Segens bedarf?

Ich wünsche dir noch ein gesegnetes Wochenende.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Widersacher, Menschen, Möglichkeit, Gegner, Feinde, Art, Ziel, Zeit, Wochenende, Wirst


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Du stellst meine Füße auf weiten Raum' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Faith and discipleship
with the Word of God
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Wisdom and Peace' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Wanneer HY praat.......' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de