Eine Vision für die Verlorenen -|- Andacht von Lukas Gmür (Daily-Message-Archiv, 21. May 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3162

für den 21. May 2011 - Autor:

Eine Vision für die Verlorenen

''Und als er das Volk sah, jammerte es ihn; Denn sie waren verschmachtet und zerstreut wie die Schafe, die keinen Hirten haben''.

Matthäus 9,36 *©*
 

Was für ein krasses Bild! Dieser Vers steht im Zusammenhang mit der Speisung der 5000, jedoch geht es mir vor allem ums Bild: Eine Herde Schafe, die keinen Hirten hat, - verschmachtet, zerstreut, orientierungslos. Haben wir eine Vision für die Verlorenen? Hast du eine Vision für die Verlorenen? Wird dein Herz nicht in irgendeiner Weise berührt, wenn du Leute über falsche Vorstellungen von Jesus reden hörst? Kannst du ruhig schlafen, wenn du an deine Arbeits- oder Schulkollegen denkst? Ich gebe zu, dass sogar mir viel zu oft die Vision für die Verlorenen ab Handen kommt und mit einer Haltung auf die Evangelisationspiste gehe, als wäre das einfach ein Hobby, in dem ich ja sooo gut wäre, der Fachmann, der Oberhero! Nun, Spass bei Seite. Indem ich hier die Übersetzung eines Liedes von Ray Boltz poste, möchte ich in euch die Vision für die Verlorenen wecken:

Thank you!

1. Ich träumte, ich wäre im Himmel. Und du wärst dort mit mir. Wir gingen auf den goldnen Strassen am Christalsee vorbei....Wir hörten die Engel singen, und dann rief jemand deinen Namen. Du drehtest dich um, sahst den jungen Mann. Seine Freude stand ihm im Gesicht, als er uns entgegen kam.

Und er sagte: „Freund, du kennst mich vielleicht nicht mehr...“ und fuhr dann fort: „Aber weisst du was? Du bist derjenige, der mir als 8jähriger Sonntagschule gab. Jede Woche hast Du gebetet, bevor die Stunde begann.

Nun, eines Tages, als du dieses Gebet gesprochen hast, bat ich Jesus in mein Herz!“

Refrain:
Danke, dass du dich Gott hingegeben hast! Ich bin ein Leben, welches dadurch verändert wurde. Danke, dass du dich Gott hingegeben hast, ich bin so froh, dass du gabst!

2. Dann kam ein anderer Mann dazu. Er stellte sich vor dich hin. Er sagte: „Erinnerst du dich, als damals ein Missionar in deine Gemeinde kam? Seine Bilder brachten dich zum Weinen...Du hattest zwar fast kein Geld, trotzdem hast du es gegeben! Jesus nahm die Gabe, die du gabst – und dass ist der Grund warum ich heute hier (im Himmel) bin!

3. Einer nach dem anderen kam, so weit das Auge reicht. Jedes Leben irgendwie von deiner Hingabe und Grosszügigkeit berührt. Kleine Dinge, die du getan hattest.Opfer die du brachtest – blieben völlig unbemerkt...

Auf Erden ja, aber gerade diese werden im Himmel proklamiert! Und ich weiss, oben im Himmel, da wird es kein Weinen mehr geben...Aber ich bin mir fast ganz sicher, - dir standen die Tränen im Gesicht – als Jesus deine Hand nahm und du vor deinem Herrn standst...

... und er sagte: „Mein Kind, schau dich um – dein Lohn ist gross!“

Der HERR mit euch!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Lukas Gmür eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Vision, Verlorenen, Jesus, Himmel, Weinen, Schafe, Nun, Mann, Leben, Hirten


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Herr sieht das Herz an' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Musik für Jung & Alt
Kurzbotschaften, Predigten, Infos
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Baptism of John' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Die Nuwe Jerusalem' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de