Jesus house -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 25. Mar 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3105

für den 25. Mar 2011 - Autor:

Jesus house

In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten?

Joh 14,2 *©*
 

Jesus house zentral findet vom 30.3.-2.4.2011 in Stuttgart statt. Viele Gemeinden haben sich angemeldet und machen mit. Es ist eine missionarische Veranstaltung für Jugendliche im Alter von 16-21 Jahren. Die Gemeinden gestalten ein Vorprogramm in/nach ihrer Art und ihren Möglichkeiten, danach schaltet man live nach Stuttgart und hört sich über den Beamer die Hauptveranstaltung Abend für Abend an. Anschließend bieten die Gemeinden in einer gemütlichen Atmosphäre bei Getränken und Snacks Gespräche oder Gesprächskreise an. Gebetsecken werden eingerichtet, wo man zusammen beten kann und Seelsorger stehen für individuelle Gespräche bereit. Räume werden entsprechend vorbereitet. Im November fand bereits eine fünftägige Jesus house lokal-Aktion statt, die bei uns gut besucht wurde.

Dazu werden viele Helfer benötigt: Musiker; Presseleute; Küchenteam; Seelsorger, Beter, die mit den Besuchern beten, aber auch Beter, die für die Veranstaltung beten. Moderatoren; ein Gesamtorganisator, der den Überblick behält; Leute, die das Vorgramm gestalten; Theaterspieler...... Diese Mitarbeiter sind bereits in Gottes Haus für Gottes Haus tätig. Sie laden die Jugendlichen in das ''Gesamthaus'' ein, wo dann die Besucher verschiedene Räume vorfinden, in denen sie sich gerne aufhalten möchten.

Gottes Haus hat auch verschiedene Räume: zum Ausruhen, zum Essen, zum Waschen, zum Schlafen, zum Arbeiten, ein Musik- und Feierraum. Alles Dinge und Aktivitäten, die unser Leben bestimmen oder die wir zum Leben brauchen. Ausruhen, Innehalten - Gott selber ruhte am siebten Tag. Elia bekam zu Essen als er nicht mehr leben wollte und es aussichtslos schien. Das Bad - ganz wichtig. Besucher bekamen den Staub von den Füßen gewaschen und mit der Taufe wurde der Mensch rein von den Sünden. Menschen schliefen, obwohl es um sie herum stürmte, wie Jona, der auf der Flucht war und nicht Gottes Auftrag ausführen wollte. Die Menschen mussten teilweise hart (als Sklaven) arbeiten, um etwas zu verdienen. David machte Musik und zum Glück haben wir heute noch seine Liedtexte, die Psalmen. Jesus ging uns voraus und bereitet schon alles für unsere Ankunft vor. Kein Renovieren und keine Müllentsorgung mehr, das geschah vorher.

Für jeden ist jederzeit ein Zimmer frei, wo er jetzt gerne sein möchte oder was er gerade bedarf. Eigentlich kann keiner sagen: Für mich gibt es da keinen Raum und Platz ist in der kleinsten Hütte. Ich habe zwei Bitten: 1. Wer mag, kann für diese zentrale Veranstaltung beten, dass viele Jugendliche angesprochen werden und bereit sind zu kommen und zu hören - und das sie etwas mitnehmen und fragend werden. 2. Die Mitarbeiter brauchen Kraft und Zeit, weil sie alles ehrenamtlich machen.
Dir wünsche ich, dass du immer das richtige Zimmer vorfinden mögest.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jesus, Gottes, Veranstaltung, Räume, Haus, Gemeinden, Stuttgart, Seelsorger, Musik, Mitarbeiter


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sonnenblumen und Gebetshaltung' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Bible, the newsflash service' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Alleen is jy klein' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de