Soll ich - muss ich ...? Teil 2 -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 23. Feb 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3075

für den 23. Feb 2011 - Autor:

Soll ich - muss ich ...? Teil 2

Die nun zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: Herr, gibst du in dieser Zeit Israel die Königsherrschaft wieder? Er sprach zu ihnen: Es ist nicht eure Sache, Zeiten oder Stunden zu kennen, welche der Vater in seiner eigenen Macht festgesetzt hat; sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der heilige Geist über euch kommt, und werdet Zeugen für mich sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis ans Ende der Erde!

Apostelgeschichte 1,6-8 *©*
 

Jesus durchschaute die menschliche Neigung seiner Jünger: »Es ist nicht eure Sache, Zeiten oder Stunden zu kennen, welche der Vater in seiner eigenen Macht festgesetzt hat; sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der heilige Geist über euch kommt, und werdet Zeugen für mich sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis ans Ende der Erde!« D.h., es geht euch nichts an, wann ich wieder auf diese Welt zurückkomme, sondern ich habe euch eine Aufgabe erteilt, von der ich wünsche, dass ihr sie ausführt. Es ist unsinnig, sich mit Endzeitberechnungen bezüglich der Wiederkunft Jesu zu befassen. Gott weiß ganz genau, was er tut und zu welchem Zeitpunkt er es tun wird. Wir müssen Ihm nicht bei seiner Zeitplanung nachhelfen. Wir sollen ''Zeugen'' sein. Ein Zeuge ist jemand, der etwas persönlich gesehen und erlebt hat. Wir müssen nicht die Bibel auswendig kennen, um ein Zeuge für Jesus zu sein. Ein Zeuge zu sein bedeutet mit Gott in unserem alltäglichen Leben zu leben. Ein Zeuge zu sein heißt, aus dem allltäglichen und normalen Leben gegriffene Erfahrungen und Erlebnisse mit Jesus erzählen zu dürfen.

Die Bibel fordert uns nicht auf, uns anzustrengen, um mit Gott zu leben. Zeugnis von Jesus abzulegen / den Missionsauftrag praktisch umzusetzen hat nichts mit menschlichen Anstrengungen zu tun! »Es geschieht nicht durch Heer und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist!«(Sacharja 4:6) - »Ihr werdet Kraft empfangen, wenn der heilige Geist über euch kommt!« Wir können es aus eigener Kraft nicht schaffen. Er hat alles vorbereitet, wenn er uns klare Anweisungen gibt, dass wir es mit seiner Hilfe tun können! Wir erfüllen den Missionsauftrag nicht, indem wir morgen aufgrund unseres schlechten Gewissens uns aufraffen und wieder einmal einen Bekannten ansprechen, um mit ihm oder ihr über den Glauben zu reden. Ich denke, der erste Schritt, den Jesus heute von uns erwartet, ist, dass wir uns Ihm ausliefern mit der Bereitschaft mit ihm zusammen zu leben. Er will unser unsichtbarer Begleiter, Freund, Helfer und Partner sein. Dann werden wir praktische und nachvollziehbare Lebenszeugnisse erleben, von denen wir Zeugen sein sollen, wie normale Menschen mit Gott im Alltag leben. Lebe mutig das Zeugnis.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Kraft, Jesus, Zeugen, Zeuge, Gott, Geist, Zeiten, Vater, Stunden, Samaria


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Jesus in meinem Haus' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Serving and Loving' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de