die Geschichte vom Glücklich sein... -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 12. Jan 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3033

für den 12. Jan 2011 - Autor:

die Geschichte vom Glücklich sein...

Wie glücklich sind alle, die in deinem Haus Wohnrecht haben und dich dort immerzu preisen können!

Psalm 84/5 *©*
 

Bist du glücklich? Wenn du dein Leben betrachtets und du sagst ja ich bin glücklich!; dann freue ich mich mit dir. Der Mensch ist ja auf steter Suche nach seinem Glück. Jeder von uns will glücklich sein. Doch Glück und glücklich sein ist nicht für jeden gleich. Denn der Maßstab eines Menschen hängt von seiner Betrachtungsweise und seinem Empfinden ab. ''Glücklich sein'' was bedeutet es für dich? Ich habe zum Thema Glück im Internet recherchiert und es ist enorm was zu diesem Thema geschrieben wird. Ein Zeichen wie wichtig es für uns Menschen ist, glücklich zu sein. Die folgende Geschichte berichtet folgendes;

Ein Reporter wollte herausfinden, was Menschen unter Glück verstehen und was es braucht, um glücklich zu sein. Er besuchte einen sehr reichen Mann und fragte ihn, ob und warum er glücklich sei. Dieser antwortete: “Ja, ich bin glücklich, weil ich all das habe” und er zeigte mit einer Handbewegung auf sein großes und prächtiges Anwesen. Als nächstes besuchte der Reporter ein Ehepaar mittleren Alters, das in einem Vorort lebte und stellte ihnen dieselbe Frage. “Wir sind glücklich, weil wir uns lieben und eine kleine Tochter haben, die uns viel Freude macht”. Als Letztes besuchte er eine arme Frau, die in einem heruntergekommenen Haus lebte und stellte ihr die Frage. Die Frau lächelte und antwortete: “Ich bin glücklich, weil ich vieles habe, für das ich dankbar sein kann. Ich lebe, ich habe ein Dach über dem Kopf und ich habe das große Glück, 3 Kinder zu haben”. Sie ging zum Fenster und zeigte auf einen schmuddeligen Hinterhof, auf dem Kinder spielten und lachten und sie sagte: “und ich kann mich an all dem erfreuen”.

Die darin enthaltene Weisheit: Das Glück lauert überall. Manchmal müssen wir uns nur umschauen und uns Dinge bewusst machen,´die wir für selbstverständlich halten. Auf jeden Fall aber existiert das Glück ebenso wie die Schönheit nur in den Augen des Betrachters, d.h. jeder von uns muss selbst entscheiden, was für ihn Glück und Schönheit bedeuten. Das heißt aber auch, dass es bei uns liegt, ob wir uns glücklich fühlen oder nicht. Es sind nicht die Umstände, die über unser Glücklich sein entscheiden. Zufrieden und glücklich sein heißt nicht, keine Probleme zu haben. Es bedeutet, dass man lernt, mit ihnen umzugehen und ihnen nicht erlaubt, dass sie den Blick für die Dinge trüben, über die man glücklich und zufrieden sein kann. Glück hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast; es hängt nur davon ab, was du denkst.
(- Dale Carnegi)

Die Geschichte erzählt uns von Menschlichen Gedanken ums Glück und enthält wohl viel Weisheit, doch ich vermisse einen wesentlichen Punkt in diesem Erzählen. Ist nicht Glücklich sein ein Gefühl das aus dem Herzen kommt? Ich empfinde mein Glück aus der Tiefe meines Herzens und obwohl ich zufrieden sein kann mit meinen Leben und alles habe was ich zum Leben brauche, hat mir all dieses Haben nicht wirklich ein anhaltendes Glücklich sein beschert. Alles was wir haben gibt uns im Moment ein wunderbares Glücksgefühl, das kann schon eine Tafel Schokalade erreichen, aber beständiges Glück kann es uns nicht
versprechen. Denn dazu benötigt man etwas das das einfache Glück überdauert. Und das ist nur in einem zu finden.

Jesus Christus selbst ist für unser Glück am Kreuz gestorben (Johannes 3/16) und nur er ist es, der uns ''wahres Glück ''schenken kann. Ein Leben in Fülle und Zufriedenheit in der Nähe des Herrn macht uns glücklich. Wenn du es einmal erkannt hast verlieren alle Dinge die du meinst dass sie dich glücklich machen an Wert, dann zählt Jesus Christus als erste Priorität in deinem Leben und das wird dir genügen. Im Wort, ganz besonders in den Psalmen wird bestätigt wie glücklich ein Mensch sein kann wenn er mit Gott unterwegs ist, das kann man regelrecht fühlen beim lesen…

(Ps 1281-,2)
Ein Lied, zu singen auf dem Weg nach Jerusalem. Wie glücklich ist ein Mensch, der den Herrn achtet und ehrt und sich nach seinen Geboten richtet! Was deine Arbeit dir eingebracht hat, das wirst du auch genießen. Wie glücklich du sein kannst! Es ist gut um dich bestellt!


Suche dein Glück nicht bei Menschen oder Dingen, suche dein Glück bei Gott und wenn du dich schon am Weg mit Jesus befindest und trotzdem überkommt dich einmal der Gedanke nicht glücklich zu sein, denn es heisst ja nicht das du dann keine Sorgen oder Nöte haben wirst, dann vergiss nicht er ist für dich da, dass hat er uns versprochen. (Matthäus 28/20)...Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. Ist dir dein Glück nicht fühlbar, lies im Wort Gottes und schau in den Psalmen nach, es wird dir bestimmt helfen dein Glück mit dem Herrn wieder neu zu betrachten..Amen

das wünsch ich dir und und jedem von uns

seid herzlichst gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Glück, Leben, Glücklich, Menschen, Mensch, Jesus, Herrn, Geschichte, Dinge, Wort


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5393 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'What have you done to Jesus?' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'In Ewigheid - Amen!' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de