Philadelphia (7 Sendschreiben) Teil 2 -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 24. Nov 2010)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2984

für den 24. Nov 2010 - Autor:

Philadelphia (7 Sendschreiben) Teil 2

Denn du hast eine kleine Kraft und hast meine Worte bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet.

Offb. 3,8b *©*
 

....Fortsetzung von gestern
Jesus sagt der Gemeinde in Philadelphia zweimal: »...und hast meine Worte bewahrt und meinen Namen nicht verleugnet ...Weil du die meine Worte der Ausdauer bewahrt hast.« Durch die Liebe konnten die Christen am Wort Gottes festhalten und danach handeln und leben. Sie haben nach den Geboten Gottes gehandelt, die sie gehört und erkannt hatten. Sie haben genau das getan, was Jesus verkündigte: »Liebt ihr mich, so haltet meine Gebote!« (Johannes 14,15 ). Der Gehorsam gegenüber Gottes Wort und die Liebe sind miteinander untrennbar verbunden. Der Gehorsam gegenüber Gottes Wort und seinen Geboten soll kein leistungsmäßiger Krampf sein oder eine religiöse Pflichterfüllung aus eigener Anstrengung. Die Christen in Philadelphia hatten dafür keine Kraft, denn Jesus stellt fest: »...denn du hast eine kleine Kraft!« Die Christen wussten, dass sie aus eigener Kraft nichts zustande bringen konnten, sondern sie von der Kraftquelle ''Gott'' abhängig waren. Liebe ist kein Kraftakt! Wo eine Liebestat Kraft kostet, da ist es keine Liebe, denn das macht man gerne. Liebe ist auch keine Gefühl, sondern eine Entscheidung. Die Liebe, die uns hier demonstriert wird, hat auch klare und konkrete Auswirkungen: »Weil du die meine Worte der Ausdauer bewahrt hast, werde ich dich in den Stunden der Prüfung bewahren.« So, wie wir mit Gottes Wort umgehen, so geht auch Gott mit uns um! Die Haltung der Christen, die durch Liebe motiviert war, brachte ihnen großartige Zusagen Gottes ein: Bewahrung vor der Trübsal; einen Platz in der Nähe Gottes, später wird sie eine wichtige, tragende Aufgabe übernehmen (»Säule im Tempel« ), Zugang zum neuen Jerusalem und die Zugehörigkeit zu Gott, dem neuen Jerusalem und zu Jesus. Aber nicht nur für die Zukunft hat es Auswirkungen, sondern schon für jetzt: »Siehe, ich habe vor dir einen offene Tür gegeben, welche niemand zuschliessen kann.« Die Liebe öffnet die Türen, und für die Gemeinde in Philadelphia stand die Türe zum Herzen Gottes ständig offen. Sie bewegten mit ihrer kleinen Kraft sehr wenig bis gar nichts in ihrer Umgebung, aber im Lied heißt es: ''Ins Wasser fällt ein Stein, ganz heimlich still und leise, und ist er noch so klein , er zieht doch weite Kreise.''! Die offene Tür bedeutet auch eine missionarische Möglichkeit. Eine Gemeinde, die den Namen ''Philadelphia'' (Bruderliebe) trägt, wird Aufsehen erregen, trotz Verfolgung, Verachtung und Gespött. Die Liebe ist der wahre Evangelist, nicht die religiöse Pflicht! Jesus sagt, wenn wir einander lieben, dann werden die Menschen in der Welt erkennen, dass wir Jesus lieben und ihn leben. Machen wir dies ehrlich und von ganzem Herzen, dann können wir durch unser Vorleben andere auf Jesus und den Glauben neugierig machen.

Philadelphia kann für uns ein Beispiel sein. Ich wünsche es dir, dass du heute mit Gottes Kraft den Glauben ''nur'' vorleben kannst und dadurch andere an IHN neugierig machst.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Liebe, Gottes, Kraft, Philadelphia, Jesus, Worte, Wort, Christen, Namen, Gott


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gerechtigkeit in Jesus' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Netzwerk Bibel
und Bekenntnis
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Light pollution' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Veranderte Mense' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de