Aus der Tiefe gerettet (Teil 2) -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 21. Oct 2010)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2950

für den 21. Oct 2010 - Autor:

Aus der Tiefe gerettet (Teil 2)

''Denn »wer den Namen des Herrn anrufen wird, soll gerettet werden'' .

Joel 3/5, Römer 10/13d *©*
 

Eine junge Frau war auf der Suche nach Liebe und Bestätigung. Sie suchte in allen Bereichen, doch vor allem aber suchte sie Liebe nach Menschlicher Art bei Männer und fand sie nicht. Einige Liebes- Beziehungen sind in ihrem Leben kaputt gegangen und diese Beziehungen haben diese junge Frau kaputt gemacht. Als sie wieder einmal dachte die große Liebe gefunden zuhaben, verlies sie dieser Mann wegen einer anderen Frau. Sie fiel zerbrochen in ein tiefes Loch und kam nicht mehr zum Vorschein. Kein Mensch konnte ihr mehr helfen!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein Vater von drei Kindern arbeitet hart für den Lebensunterhalt seiner Familie. Eines der Kinder ist behindert und braucht stets medizinische Betreuung und Hilfe. Aber irgendwie schafft die Familie es. Doch plötzlich wurde er grundlos in seiner Firma gekündigt. Der Vater konnte seine Familie nicht mehr ernähren, er begann zu trinken und fiel in ein tiefes Loch wo er nicht mehr heraus kam. Kein Mensch konnte ihm mehr helfen!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Großmutter musste mit ansehen, wie der eigenen Tochter die Kinder weggenommen wurden, weil sich diese nicht ordentlich um die Kinder kümmerte. Sie selber konnte ihren Enkeln nicht helfen weil sie Geh-behindert war und selbst Hilfe brauchte. Sie verzweifelte, versagt zu haben und fiel aus Kummer in ein tiefes Loch. Kein Mensch konnte ihr mehr helfen !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Diese Geschichten sind frei erfunden, aber so oder ähnlich ergeht es leider vielen Menschen auf dieser Welt, sie zerbrechen an ihrem Leben und fallen in ein tiefes finsteres vom Schicksal ausgehobenes Loch.

Was muss geschehen das man dem Herrn anruft um gerettet zu werden?

Ich selbst war oftmals in meinen Leben in so einem tiefen Loch zu finden, wo ich nur sehr schwer wieder herausfand. Bis zu dem Tag als ich erkannte das es Rettung, dass es einen Retter gab.
Gott selbst hat sich zu mir über den Abgrund in mein Loch gebeugt um mir aus diesem finsteren traurigen Gefängnis herauszuhelfen. Er hat mir zu verstehen gegeben, dass es keinen Abgrund gibt den er nicht überwinden könnte, dass es kein Loch gibt das ihm zu tief ist und das es kein Leid gibt das er nicht auf sich nehmen würde.

Er selbst ist in Gestalt seines Sohnes vom Himmel herab gestiegen um zu uns Menschen in die verlorene Welt zu kommen. Jesus kam als Mensch zur Welt um uns Menschen zu helfen. Gott-Jesus wurde Mensch damit er Zugang zu uns hat und uns in unserer Not beistehn kann. ''Als Gott und als Mensch!'' Er Jesus Christus kam um uns aus der Verlorenheit der Tiefe unseres Lebensloches zu retten. Jesus ist der Herr, der Herr über alle Dinge auch über unsere Notlagen. Ja, Gott ist ein barmherziger Gott und wer ihm anruft wird gerettet werden.

(Römer 10/13d , Joel 3/5)

Denn »wer den Namen des Herrn anrufen wird, soll gerettet werden«

Eine Frage hab ich:
Wie geht es dir heute? Befindest du dich gerade in der Tiefe, deiner Not, in deinem Loch? Denkst du gerade traurig, kein Mensch kann dir mehr helfen? Dann rufe so wie ich damals Jesus um Hilfe an. Denn Jesus Christus kam um uns, ja auch DICH aus der Verlorenheit der Tiefe zu retten. Ja, Jesus kam in mein Loch und zog mich heraus. Jesus wird auch dich aus deinem Loch heraus ziehen. Dann kannst du voll Freude wie ich bezeugen...

''Jesus ist er Sieger, er hat mich aus der Tiefe gerettet!''

Halleluja, Amen!

Seid herzlich gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Loch, Jesus, Mensch, Tiefe, Gott, Welt, Menschen, Liebe, Leben, Kinder


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Freundliche Klugheit' (von Jörg Bauer)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The courage of Thomas' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | afrikaans: 'Wat vermag Gebed?' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de