Der Fisch -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 06. Jul 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 286

für den 06. Jul 2003 - Autor:

Der Fisch

Um an die Quelle zu kommen, muß man gegen den Strom schwimmen

Stanislaw Jerzy Lec *©*
 

Habt ihr schon mal die kleinen Fisch-Aufkleber hinten auf einigen Autos entdeckt? Wißt ihr auch, was er bedeutet?
Die ursprüngliche Bedeutung dieses Symbols kommt aus der griechischen Sprache. Dort heißt ''Fisch'' ''Ichtys'' (Ιχτυσ). Eigentlich war dies eine Abkürzung:
I - Jesus
ch - Christus
t - Theos (Gottes)
y - Hyos (Sohn)
s - Soter (Retter)

Der Fisch war somit eine Art kurzes Glaubensbekenntnis in einer Zeit, als die Christen von den Römern verfolgt wurde. Es war ein harmloses Zeichen, welches nur eingeweihte erkennen konnten. Und somit wurde es zum Erkennungszeichen der Christen in einer unchristlichen heidnischen Welt.

Zum anderen hat der Fisch auch noch weitere Bedeutungen. Zum Beispiel war er in Israel neben dem Brot das Hauptnahrungsmittel. Bei der Speisung der 5000 haben Jesus und seine Jünger neben Brot auch Fische an die Menge verteilt.

Da war auch noch Jona, der Prophet, der vor Gott wegrennen wollte und dann durch einen großen Fisch wieder zurück auf den rechten Weg zu Gott gebracht wurde.

Und schlußendlich hatte Jesus zu seinen Jüngern auch noch gesagt, daß er sie zu Fischern machen wollte: zu Menschenfischern.

Auch für uns heute als Christen hat der Fisch noch eine weitere Bedeutung. Wir müssen wie ein Fisch gegen den Strom schwimmen. Gegen den Strom der Weltlichkeit, gegen den Strom der Gottlosigkeit, gegen den Strom der Gleichgültigkeit. Wir müssen umkehren, unser Herz hinwenden zu Jesus, wenn wir ans Ziel kommen wollen.

Denkt einfach mal daran, wenn ihr einen solchen Fisch auf einem Auto seht - und vielleicht habt ihr ja auch Lust mal den einen oder anderen Fisch-Fahrer anzusprechen ...

Seid gesegnet von Jesus Christus, dem Sohn Gottes, unserem Retter

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Fisch, Strom, Jesus, Christen, Sohn, Retter, Gottes, Gott, Brot, Bedeutung


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Jesus in meinem Haus' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
lebenssinn.com
Der Sinn des Lebens
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Completely incorrect' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | afrikaans: 'Niks is onmoontlik nie' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de