Frühling und neues Leben -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 04. Apr 2010)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2750

für den 04. Apr 2010 - Autor:

Frühling und neues Leben

''Er ist auferstanden - er ist wahrhaftig auferstanden!''
Er ist nicht hier, denn er ist auferstanden.

Matth. 28,6 *©*
 

Endet der kalte Winter mit seinen kahlen Bäumen und Büschen, so freuen wir uns auf den Frühling, in dem alles wieder neu zum Leben erwacht und die Temperaturen steigen. Die Bäume werden grün und in den Zwiebeln keimt das neue Leben. Das neue Leben bricht neugierig aus dem Boden heraus. Erste zarte, grüne Spitzen blinzeln vorwitzig in die warme Sonne. Die eingepackten Knospen entblättern sich, springen auf und lassen die Natur im bunten Bild erstrahlen. Wir freuen uns auf den Anblick.

Wir leben in der Passionszeit und bereiten uns auf Ostern vor. Was bedeutet Passion? Das lateinische Wort ''passio'' bedeutet ''Leiden'', ''Krankheit''. Diese Bedeutung findet man direkt in der ''Passionsgeschichte'', der ''Leidensgeschichte Jesu''. Was bedeutet Passion Jesu für dich? Viele Menschen fasten bewusst und verzichten auf Alkohol, Süßes oder andere Sachen, um abzunehmen. Ist das aber der eigentliche Sinn?

Für viele Menschen sind die Ostertage nur freie Tage, an denen man ausschlafen kann oder man etwas mit der Familie oder Freunden unternimmt. Für die Kinder ist es spannend, alle versteckten Eier zu finden. Woher kommt das Wort Ostern? Der Name kommt von der germanischen Fruchtbarkeitsgöttin “Osteria”. Sie ist aber auch die Göttin des Frühlings und der Wiedergeburt. Diese Osteria trägt auf den uns bekannten Abbildungen ein Ei als Fruchtbarkeitssymbol in der Hand. Aus diesem Grunde suchen auch die Christen im germanischen Sprachraum an Ostern ihre Ostereier. Das Fest, an dem Jesus gekreuzigt wurde und auferstanden ist, heißt in der Bibel Passah.

Die Leidensgeschichte beginnt damit, dass Jesus auf einem Esel in die Stadt Jerusalem hinein reitet. Die Leute winken ihm zu, weil sie gehört haben, dass ein neuer König kommen soll. Ihre damaligen Herrscher waren nicht gerade human und sie erhofften sich, dass Jesus die neue Herrschaft übernimmt.

Wie aus der Zwiebel, erwächst aus einem Ei auch neues Leben, über das man sich freut. Die Zwiebel muss aber im Erdboden sterben, bevor neues Leben wachsen kann. Wie war das bei Jesus? Er musste erst am Kreuz für uns sterben, um unsere Schuld zu tilgen. Er wurde ins Grab gelegt und stand nach drei Tagen wieder zum neuen. ewigen Leben auf. Wir haben dadurch die Möglichkeit auch das ewige Leben zu erwählen. Bei uns muss unter Umständen der Glaube an das ewige Leben auch erst reifen und die schützenden Blätter springen nach und nach auf, bis der Mut kommt und man lebt den Glauben öffentlich. Bis zu Jesu Tod musste der Priester im Vorhof des Tempels ein Tier verbrennen, damit die Schuld eines Menschen getilgt werden konnte. Die Kinder fragen mich in der Schule von sich aus, warum das unschuldige Tier für die Schuld des Menschen sterben musste. Als Jesus starb wurde es dunkel, der Vorhang zerriss im Tempel und Gott zeigte uns so, dass wir direkt zu ihm kommen dürfen und keinen Vertreter mehr haben müssen.

Für den Ostersonntag gibt einen Gruß unter den Christen und der lautet: Er ist auferstanden. Antwort: Er ist wahrhaftig auferstanden.

Was bedeutet für dich Ostern? Ich wünsche die, dass du das Auferstehungsfest neu entdeckst und dich über den Sinn erfreuen und dankbar sein kannst.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Leben, Jesus, Ostern, Menschen, Schuld, Jesu, Zwiebel, Wort, Tier, Sinn


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Are you waiting?' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de