mein persönlicher bodyguard -|- Andacht von nancy (Daily-Message-Archiv, 20. Oct 2002)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 27

für den 20. Oct 2002 - Autor:

mein persönlicher bodyguard

und du gabst mir den schild deines heils, und deine rechte stützte mich, und deine herabneigung machte mich groß.

psalm 18; 36 *©*
 

das leben ist ganz schön hart. jeden tag wird man von neuem bedroht, sei es von menschen, krankheiten oder der natur. kaum schaltet man den fernseher an wird man vor allerlei dingen gewarnt: naturkatastrophen, kinderschänder, serienkiller. ja, das leben birgt so einige gefahren.
wenn ich mein leben so revue passen lasse, dann fallen mir spontan mindestens drei situationen ein, wo ich hätte drauf gehen können. zum beispiel war ich mit meiner familie vor einigenjahren im urlaub. es ging nach norwegen und ein paar wochen spätre wieder zurück *logisch* auf der rückfahrt, irgendwo zwischen viksdalen und oslo, hat uns ein lkw versucht zu überholen. es war früh am morgen und die autobahn war mit dichten nebel verschleiert, sodass der lkwfahrer unser silbernes auto nur schwer erkennen konnte. als er überholte zog er einfach nach rechts und drängte uns von der fahrbahn. in norwegen sind die leitplanken teilweise nicht wie bei uns, sondern halbrund, wie eine schanze. unser wagen flog also die schanze hoch und dreht sich halb aufs dach. wir hatten in dem moment alle angst und schrien. doch wie durch ein wunder kamen wir wieder auf den rädern auf die fahrbahn, unverletzt und ohne jeglichen schaden, von ein paar kratzern am auto mal abgesehen. damals glaubte ich nicht an gott, aber ich empfand trotzdem, dass uns irgendetwas beschützt hat. heute weiß ich, dass es gott war, der uns auf unserem heimweg behütet hat.
zum glück haben wir gott, unseren persönlichen bodyguard, der immer seine schützende hand über uns hält. er wird uns nie im stich lassen, sich niemals von uns abwenden. wir menschen sollen auch auf uns aufpassen, aber gott gibt uns die größte sicherheit.

wir menschen sich die artisten, gott ist unser netz, dass uns auffängt, wenn wir fallen.

seid gesegnet und passt auf euch auf!
JeSuS LoVeS YoU!

()


Zur Homepage von nancy  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, nancy eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erkenntnis' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Gottkennen.de
Eine persönliche Begegnung mit Gott
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Gratitude and courage' | afrikaans: 'Rabbi waar is U tuis? - Kom kyk!' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.