Lobe den Herren -|- Andacht von Birgit Schipp (Daily-Message-Archiv, 17. Jan 2010)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2673

für den 17. Jan 2010 - Autor:

Lobe den Herren

Ich freue mich und bin fröhlich in dir und lobe deinen Namen, du Allerhöchster.

Psalm 9,3 *©*
 

Ich bin erfüllt mit Trost;

ich habe überschwängliche Freude

in aller unsrer Bedrängnis.

2. Korinther 7,4



Ein Psalm Davids.

Dir, Herr, will ich von ganzem Herzen danken, und erzählen will ich von deinen wunderbaren Taten.
Ich freue mich über dich und juble dir zu. Ich singe und
musiziere zu deiner Ehre, du höchster Gott!
Denn du schlägst meine Feinde in die Flucht, sie stürzen und
kommen um! Du bist ein gerechter Richter: Mit deinem Urteil hast du mir Recht verschafft.

Die Verse zeigen, dass David selbst immer wieder besondere Momente erlebte in den er Gottes Hilfe erfuhr. Dabei erinnerte er sich auch aller übrigen Taten und Rettungen Gottes dankbar.

''Ich danke dem Herrn von ganzem Herzen und erzähle alle deine Wunder!''

Danken ist eine Ausdrucksmöglichkeit in meinem Leben.

Ich trete – bewusst oder unbewusst – einen Schritt zurück und betrachte alles.

Wenn ich mich freue, zufrieden und glücklich bin, dann empfinde ich doch auch so wie David das ich singe und juble
Am liebsten hätte ich das alle sich mit freuen
und ganz neu begeistert sind über
Gott den Vater der so treu durchträgt

Die feindlichen Völker hast du in ihre Grenzen gewiesen, die Verbrecher umgebracht und alles ausgelöscht, was an sie erinnerte.

Der Feind ist für immer erledigt, seine Städte sind nur
noch Ruinen. Keiner denkt mehr an sie. Aber der Herr regiert für immer und ewig. Sein Richterstuhl steht schon bereit. Über die ganze Welt wird er ein gerechtes Urteil sprechen und allen Völkern seine Entscheidung verkünden.

Die Unterdrückten finden bei Gott Zuflucht. In schwerer Zeit beschützt er sie. Herr, wer dich kennenlernt,
der wird dir gern vertrauen. Wer sich auf dich verlässt, der ist nie verlassen. Lobt den Herrn mit euren Liedern und erzählt allen Völkern von seinen machtvollen Taten! Er regiert auf dem Berg Zion in Jerusalem.

Den Schrei der Wehrlosen überhört er nicht, und keine
Bluttat lässt er ungestraft. Darum habe auch mit mir
Erbarmen, Herr! Siehe doch, wie ich leide unter dem Hass meiner Feinde! Ich stehe am Rand des Todes! Bring mich in Sicherheit! Dann will ich dich in Jerusalem loben. Alle sollen
hören, was du für mich getan hast. Die Völker, die andere ins
Verderben stürzen wollten, sind in ihre eigene Falle gelaufen. In ihrem eigenen Netz haben sie sich verstrickt! So hat der Herr bewiesen, wer er ist: Sein Urteil kam zur rechten Zeit Fahrt zur Hölle, ihr Unheilstifter, ihr Völker, die ihr von Gott nichts wissen wollt! Wer sein Recht nicht
durchsetzen kann, den hat Gott nicht vergessen, auch wenn es zunächst so scheint. Greif ein, Herr! Lass nicht zu, dass Menschen über dich triumphieren! Ruf die Völker vor deinen Thron und sprich ihnen das Urteil! Lass sie vor Angst erzittern, Herr, und zeige ihnen, dass sie nur machtlose Menschen sind!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Birgit Schipp eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Herr, Völker, Urteil, Gott, Taten, Zeit, Völkern, Recht, Psalm, Menschen


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Charakter des Glaubens' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5558 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Love or harsh words?' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Die Noue Poort' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de