Freude schöner Götterfunke -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 26. Nov 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2621

für den 26. Nov 2009 - Autor:

Freude schöner Götterfunke

Und ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein;und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.

Offb 21,3-4 *©*
 

Eines Tages kommt der Tag, an dem Gott die Spreu vom Weizen trennt. Hierüber hatte ich in den beiden letzten Andachten geschrieben. Doch was kommt dann? In der Bibel lesen wir da recht wenig Konkretes. Hier in der Offenbarung wird dieses Thema einmal angeschnitten. Doch auch hier erfahren wir nicht Genaues. Johannes beschreibt hier nur, wie es uns ergehen wird.

Ob wir dann auf einer Wolke schweben, ob uns Flügel wachsen werden, ob es ähnlich sein wird, wie hier auf der Erde - darüber schweigt die Bibel. Wir können nur wissen, dass es besser werden wird. Der Tod, der hier auf der Erde viel Trauer auslöst, wird nicht mehr sein. Wir werden keine Tränen, kein Leid und keine Schmerzen mehr haben.

Alles, was uns hier auf der Erde noch bedrücken kann, ist dann vorbei. Wir werden im Himmel wohnen und Gott wird mitten unter uns sein. Vergessen ist alles Leid, vergessen ist alle Trauer. Wir werden einfach nur noch glücklich sein und uns in Ewigkeit freuen.

Was wohl auch vergessen sein wird, sind die unter uns, die den richtigen Weg nicht beschritten haben. Auch wenn wir uns jetzt noch Sorgen machen, wer einmal nicht mit uns zur rechten Gottes sitzen wird, es wird auch vergessen sein. Die Trennung ist zu groß zwischen Himmel und Hölle, so wie Gott mit dem Bösen nichts gemein haben kann, werden auch wir einmal nichts mehr mit denen zu tun haben, die seinem Wort nicht gefolgt sind.

Auch wenn uns dies jetzt vielleicht hart vorkommt, Gottes Gegenwart wird uns von diesen Gedanken befreien. Wenn kein Schmerz und keine Trauer mehr sein wird, kann es nicht anders sein.

So bleibt uns nur die Zeit jetzt hier auf der Erde, so viel wie möglich auf seinen rechten Weg zu bringen. Wer es jetzt nicht schafft, wird dereinst verloren und vergessen sein.

Wen willst du noch auf deinem Weg in die Ewigkeit mitnehmen?

Ich wünsche dir noch einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Erde, Weg, Trauer, Leid, Gottes, Tränen, Tod, Tag, Schmerz


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Zerschlagenes Gemüt' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5564 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Before the sun goes down' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Dankbaarheid en moed' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de