Alle denken nur an sich - nur ich denke an mich! -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 11. Sep 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2545

für den 11. Sep 2009 - Autor:

Alle denken nur an sich - nur ich denke an mich!

Geht hinein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt, und viele sind's, die auf ihm hineingehen. Wie eng ist die Pforte und wie schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind's, die ihn finden!

Mt 7,13-14 *©*
 

Wie vielen Trends laufen wir in unserem Leben nach? Was machen wir alles, nur weil andere, unsere Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen es auch machen? Wir folgen der Mode, verschwenden, wie andere unsere Zeit vor dem Computer oder dem Fernseher. Manch einer raucht oder trinkt gerne mal ein Glas zuviel ... Man will halt dazu gehören.

Doch wozu wollen wir wirklich gehören? Welcher Weg bringt uns wirklich weiter? Die meisten Wege, in denen wir den anderen folgen, sind Wege, die uns scheinbar hier Glück und Freude auf Erden versprechen. Doch diese Wege, die die meisten gehen, der Mainstream oder die Mode führen uns nicht zu einem Sinn und Ziel im Leben. Sie sind nur auf kurze Freude, auf unser eigenes Wohlbefinden aus.

Gott hat für uns andere Wege vorgesehen. So, wie er uns liebt, sollen wir unsere Nächsten lieben. Es geht in unserem Leben nicht nur um uns allein. Sinn und Ziel können wir nur in der Liebe zu unserem Nächsten finden. So, wie wir geliebt werden wollen, sollen wir auch Liebe verschenken. Und Liebe heißt nicht, mit den anderen sinnlos und unüberlegt in eine Zukunft ohne Ziel zu stürmen.

Der Weg in die Verdammnis ist breit und viele gehen ihn. Doch für uns ist ein anderer Weg vorgesehen. Ein Weg, der uns erst auf dem zweiten Blick Freude und Zukunft bringt. Denn was wir an Liebe erst einmal verschenken, ist nicht nur ein Verzicht auf eigene Lebensfreude, diese Liebe kommt zurück zu uns - und was bringt mehr Erfüllung, als geliebt zu werden?

Wenn wir nur auf unsere eigenen Bedürfnisse schauen, wird uns keiner dafür lieben. Ihr kennt vielleicht den Spruch: ''Alle denken nur an sich - nur ich denke an mich!'' So geht es jedem, der sich der Masse anschließt. Nur wenn wir uns um den anderen kümmern, wird dieser auch an uns denken und uns seine Liebe schenken.

Welchen Weg willst du gehen? Den breiten, der dir kurzfristige Befriedigung schenkt oder den schmalen, der dich auch über die schweren Zeiten hinweg in eine sinnvolle Zukunft führt?

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag auf deinem Weg, den du gehst.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Weg, Liebe, Wege, Leben, Ziel, Pforte, Freude, Verdammnis, Sinn, Nächsten


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der einzige Weg' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Sie suchen einen christlichen
Gottesdienst in Deutschland?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The suffering of the righteous' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | afrikaans: 'Die Boodskap van die Kruis' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de