Ermahnung zur Wachsamkeit -|- Andacht von Rolf Aichelberger (Daily-Message-Archiv, 27. Aug 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2530

für den 27. Aug 2009 - Autor:

Ermahnung zur Wachsamkeit

Um jenen Tag aber und die Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, auch nicht der Sohn, sondern nur der Vater. Habt acht, wachet und betet! Denn ihr wisst nicht, wann die Zeit da ist. Es ist wie bei einem Menschen, der außer Landes reiste, sein Haus verließ und seinen Knechten Vollmacht gab und einem jeden sein Werk, und dem Torhüter befahl, dass er wachen solle. So wachet nun! Denn ihr wisst nicht, wann der Herr des Hauses kommt, am Abend oder zu Mitternacht oder um den Hahnenschrei oder am Morgen; damit er nicht, wenn er unversehens kommt, euch schlafend findet. Was ich aber euch sage, das sage ich allen: Wachet!

Markus 13, 32-37 *©*
 

Plötzlich geht die Tür auf und jemand steht in meinem Büro. Was habe ich für einen Schreck bekommen! Dabei hatte ich überhaupt nichts zu befürchten, ich war hochkonzentriert bei der Arbeit und hatte in dieser Sekunde nur nicht damit gerechnet, dass jemand völlig überraschend und leise zur Tür hereinkommen könnte. Mir fiel der Bleistift aus der Hand!

Jesus sagt uns in diesen Zeilen, dass wir jederzeit wachsam sein sollen, weil wir nicht wissen, wann die Zeit da ist, zu der ER wieder kommen wird. Jesus ist vor Jahrhunderten zu Gott, zum Vater im Himmel gegangen. Bevor er ging, hat er den Menschen noch mit auf den Weg gegeben, dass ER eines Tages wieder kommen wird. Nun haben immer wieder Menschen versucht zu berechnen, wann denn dieser Zeitpunkt eintreffen würde. Bisher sind alle, die es versucht hatten, mit ihren Zeitberechnungen daneben gelegen. Aber das ist ja auch nicht weiter verwunderlich, denn wir hören ja, dass nicht einmal die Engel (die in der Nähe Gottes sind) und auch nicht Jesus selbst den Zeitpunkt kennen. Einzig allein der Vater, weiß wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Bis dahin brauchen wir uns auch keine Gedanken machen, vor allem dann nicht, wenn wir wachsam sind und darauf hoffen und glauben, dass Jesus wieder kommen wird. Ja, Jesus wird kommen! Zu einem Zeitpunkt, den wir nicht kennen! Wer weiß, was wir dann gerade tun. Vielleicht bin ich dann auch wieder in meinem Büro, wenn die Tür aufgeht und Jesus eintritt. Vielleicht erschrecke ich dann genauso oder noch mehr, wenn Jesus plötzlich vor mir stehen wird und sagen wird: „Rolf, jetzt ist die Zeit, ich will Dich zum Vater bringen, komm mit!“. Mir wird ganz anders, wenn ich daran denke, so „unvorhergesehen“ abgeholt zu werden. Wie geht es Euch damit, die ihr jetzt diese Zeilen lest? Seid ihr vorbereitet? Seid ihr wachsam? Seid ihr bereit, jederzeit, dann wenn die Zeit gekommen ist, mit Jesus zu gehen? Ich bin mir nicht immer sicher, ob ich auf diesen Moment gut vorbereitet bin. Ich weiß nicht, ob ich in dem Moment vielleicht nicht doch „am Schlafen“, also nicht so bei der Sache bin. Gerade deshalb ist es mir wichtig, dass ich jeden Tag, ja sogar immer wieder am Tag, Verbindung zu Jesus aufnehme. Ich möchte in Verbindung bleiben, ihm sagen, was ich gerade mache, ihn mit in meine Arbeit, meine Freizeit, meine Begegnungen mit Menschen hineinnehmen. Mir gelingt das nicht immer. Doch will ich es wieder bewusst tun, jetzt, da ich diese Zeilen gelesen habe. Wachet!
Ich wünsche Euch an diesem Tag, ein wachsames Auge, ein offenes Ohr, gute Gedanken und die Hoffnung, die Erwartung und den Glauben an das Kommen von Jesus. Seid wachsam! Seid gesegnet!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rolf Aichelberger eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jesus, Seid, Zeitpunkt, Zeit, Vater, Tag, Menschen, Zeilen, Tür, Wachet


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erntedank' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Faith changes everything' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | afrikaans: 'Die Geloof is nie almal se ding nie' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de