Folge mir nach! -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 26. Aug 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2529

für den 26. Aug 2009 - Autor:

Folge mir nach!

Und ein anderer unter den Jüngern sprach zu ihm: Herr, erlaube mir, daß ich zuvor hingehe und meinen Vater begrabe. Aber Jesus spricht zu ihm: Folge du mir, und laß die Toten ihre Toten begraben!

Mt 8,21-22 *©*
 

Letzte Woche hatte ich etwas dazu geschrieben, dass Jesus hier keine Heimat auf der Erde hat (Mt 8,20). Der heutige Vers steht direkt im Anschluss daran. In meiner Bibel ist der Abschnitt überschrieben mit ''Vom Ernst der Nachfolge''. Dies wird besonders im heutigen Text erkennbar.

Der Jünger möchte noch seinen Vater beerdigen, der wohl gerade gestorben war. Jesu Reaktion ist hierauf ziemlich eindeutig: Lass die Toten ihre Toten begraben! Hast du schon einmal einen Ruf von Jesus gehört? Bist du ihm gefolgt oder hattest du auch vorher noch etwas zu tun? Nachfolge ist nichts, was wir tun können, wenn wir einmal nichts anderes zu tun haben. Irgend welche sinnvollen oder unsinnigen Entschuldigungen gibt es immer. Wer Jesus nachfolgen will, der soll es direkt tun.

In der Parallelstelle bei Lukas (9,62) folgt noch ein weiterer Satz: ''Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.'' Jesu Weg zeigt nach vorne. Wer zurück blickt auf die guten alten Zeiten, auf das, was er aufgeben und zurück lassen wird, der ist nicht für die Nachfolge geeignet.

Wenn Jesus ruft, erwartet er, dass wir ihm direkt ohne Frage folgen. Doch Jesus kennt uns auch, er verlangt von uns nichts, was wir nicht können. So ruft er nicht jeden in die Mission oder dazu, Prediger oder Prophet zu werden. Wenn Jesus uns ruft, weiß er genau, wo unsere Gaben und Fähigkeiten sind. Jesu Ruf kann uns so nie überfordern. Er trifft bei uns immer ins Schwarze.

Hast du seinen Ruf schon gehört? Dann suche keine Ausreden, sondern folge ihm da nach, wo er dich haben will.

Ich wünsche dir noch einen gesegneten Tag

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jesus, Toten, Ruf, Nachfolge, Jesu, Vater, Mt, Folge, Woche, Weg


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wandelt – sorgfältig! Teil 5' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Hast du eine
Bibel?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Where is your peace?' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Veranderte Mense' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de