Ja, ich will! -|- Andacht von Rolf Aichelberger (Daily-Message-Archiv, 25. Jul 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2497

für den 25. Jul 2009 - Autor:

Ja, ich will!

Es begab sich aber, als sie ihre Reise fortsetzten, sprach einer auf dem Weg zu ihm: Herr, ich will dir nachfolgen, wohin du auch gehst!

Lukas 9,57 *©*
 

Ja, ich will! Ein ganz kurzer Ausruf und doch so mit weit reichenden Konsequenzen verbunden. „Ja, ich will“ – das heißt, ich lasse mich auf etwas ganz Bekanntes oder auch Unbekanntes ein. Ich will mich mit diesem Mann verheiraten. Ja, ich will mich mit dieser Frau verheiraten. Ja, ich will mich auf diese Herausforderung einlassen. Ich weiß zwar noch nicht was dann mit mir, vielleicht mit meinem Umfeld geschieht, aber ich werde es riskieren. Ja, ich will mich mit Jesus Christus verbinden. Ja, ich will! Ja, will ich wirklich? Bin ich wirklich bereit, mein Leben ganz unter die Herrschaft von Jesus Christus zu stellen? Bin ich wirklich bereit, mich von ihm führen zu lassen? Habe ich so viel Vertrauen?

Ja, ich will! In unserer Gemeinde wurde ein neues Projekt vorgestellt, über das zuvor viel geredet und gebetet wurde. Nach der Vorstellung kam es zur entscheidenden Frage und zu der entscheidenden Aufforderung an jeden Einzelnen: „Bist Du bereit Dich auf dieses Projekt einzulassen? Willst Du dieses Projekt mit Deiner Begabung und Deinen zur Verfügung stehenden Gaben unterstützen?“ Die Antwort wäre ganz einfach gewesen: „Ja, ich will!“ Und doch war diese Antwort für manche aus der Gemeinde eine große, vielleicht auch eine zu große Herausforderung. Es ist verständlich, dass Einzelne schnell vorauspreschen und eine überschäumende Begeisterung für eine neue Sache an den Tag legen, Andere dagegen zuerst die vielen Unwägbarkeiten, die Schwierigkeiten und die Unmöglichkeiten sehen. Wieder Andere sehen nur auf ihre eingeschränkten Möglichkeiten, übersehen dabei aber leicht ihre vorhandenen Möglichkeiten sich auf dieses Projekt einzulassen. Manche sehen auch nur die Möglichkeiten der Anderen und warten ab. Doch bei allen bedenklichen Äußerungen, Zweifeln, Ängsten, dem stillen Suchen nach: „Wer könnte denn sonst noch mitmachen?“ – sollte jeder doch für sich selbst die Frage stellen: „Will ICH mich einlassen auf etwas, was Gott für mich, für uns vor die Türe gelegt hat? Wie ist meine Antwort: Nein, ich kann es nicht? Oder, Ja, ich will! Ja, ich will dieses Projekt unterstützen, sei es mit Gebet, mit meinen Händen und Füßen, mit Finanzen, mit Gedanken und Planungsüberlegungen, mit... Ja, ich will!

Überlege auch Du, ob Du Dich für diese Antwort begeistern lassen kannst: Ja, ich will! Ja, ich will mich voll und ganz dem Herrn Jesus Christus anvertrauen. Ja, ich will mit ihm auch unbekannte Wege gehen, voll im Vertrauen, dass er mit mir geht. Ja, ich will mich an Gottes Gebote halten, weil sie mir Hilfe für mein Leben sind und mich vor Schlimmerem bewahren. Ja, ich will auch mit mir selbst gnädig sein, wenn ich erkenne, dass ich wieder einmal nicht das getan habe, was ich wollte und dem Herrn versprochen habe. Ja,ich will glauben, dass Jesus Christus auch meine Schuld getragen hat und mich davon befreit hat. Ja, ich will glauben, dass Jesus mich sehr liebt. Ja, ich will ihm vertrauen und mich allezeit an ihn halten.

Ja, ich will euch segnen. Seid gesegnet auch an diesem Tag.




(*Anm. wir sind eine ''Freikirche'' in der jeder auch die freie Wahl hat, ja oder nein zu sagen. Diese Freiheit wollen wir uns gegenseitig gewähren)

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rolf Aichelberger eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Projekt, Jesus, Christus, Antwort, Möglichkeiten, Vertrauen, Tag, Leben, Herrn, Herausforderung


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wer an den Sohn Gottes glaubt, der hat das ewige Leben.' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Errettung
Leben nach dem Tod
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'GOD knows you!' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Rabbi waar is U tuis? - Kom kyk!' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de