Zwei Möglichkeiten -|- Andacht von Anna Wälti-Bützer (Daily-Message-Archiv, 01. Jul 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2473

für den 01. Jul 2009 - Autor:

Zwei Möglichkeiten

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht.

Ps 121,1-3 *©*
 

Schau einmal.... du hast immer 2 Möglichkeiten:

1. Du gehst durch dieses Leben mit all seinen Freuden, Schönheiten, aber auch mit all seinen Widrigkeiten, mit seiner Trauer, mit Einsamkeit, Verlassenheit.... einfach all das, was dir im Leben begegnen wird. Dann kannst du denken... tja.. ich lebe dieses Leben, mache das beste draus und irgendwann hab ich es ''durchgelebt''. Ok.... du kannst das so tun... und es wird so sein, dass du vielleicht oft schwere Wege gehst im Leben... allein..... gut... vielleicht hast du Freunde hier.... das ist sehr schön... nur... sind die dann immer da? Sind die da, wenn du sie enttäuscht hast? Wenn du mal Mist gebaut hast....?

2. Du gehst durch dieses Leben... wieder mit all den Freuden, mit all den Schönheiten... aber ebenfalls mit all den Widrigkeiten, mit Trauer, Verlassenheit... etc.... aber diesmal... gehst du den Weg nicht allein.... du hast den stärksten Freund an deiner Seite... du weisst, dass er dich nie verlässt, auch wenn du ihn mal enttäuscht, du kannst sicher sein, dass er dich hält, wenn du traurig bist, verlassen wirst von Menschen, und du darfst wissen...ER hat alles, aber auch alles für dich getan, weil er dich von Herzen liebt, ohne wenn und aber, und du darfst noch eines wissen.... ER hat sein Leben für dich gegeben...für all deinen Mist, den du in deinem Leben gebaut hast, für dein Versagen....und ER liebt dich trotzdem. Er streckt seine Hand für dich aus... nur eines musst du tun: diese Hand ergreifen. Und er hat versprochen, dass du einmal bei ihm sein wirst und ewig leben darfst.

Ja... und jetzt... welche Möglichkeit von diesen zweien ist wohl die angenehmere?

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Anna Wälti-Bützer eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 6208 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Never alone again' | afrikaans: 'Wanneer HY praat.......' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.