Vollkommene Freude in Christus -|- Andacht von Wladimir Lebedew (Daily-Message-Archiv, 05. May 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2416

für den 05. May 2009 - Autor:

Vollkommene Freude in Christus

''Und dies schreiben wir, damit unsere Freude vollkommen sei''.

1. Johannes 1,4 *©*
 

In den letzten Monaten hatte ich einige gute Möglichkeiten, mit kranken (behinderten) Menschen umzugehen und ihnen zu begegnen. Es sind junge Leute mit verschiedenen Krankheiten. Dabei fragte ich mich: Können diese kranken Menschen vollkommene Freude in Christus haben? Kann man das überhaupt? Vermutlich können viele von euch sagen: Ja, gewiß! Aber es spielt dabei eine Rolle, ob die Freude theoretisch oder praktisch ist? Wenn der Mensch nur die Theorie kennt, wird die Freude auch nur theoretisch sein. Ganz anderes, wenn er selbst in seinem Leben etwas erfahren hat, was seiner Freude Praxis und Leben und Wahrheit gibt. Dies gilt für alle Dinge. Etwas Ähnliches geschieht auch in unserem geistlichen Leben. Die Aufgabe eines Gläubigen besteht meiner Meinung nach nicht nur darin, um die Bibel zu lesen und seine Kenntnisse zu vertiefen. Der Apostel Johannes schreibt in seinem 1. Brief, Kapitel 1, Verse 1-4: ''Was von Anfang an war, was wir gehört haben, was wir gesehen haben mit unsern Augen, was wir betrachtet haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens - und das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben, das ewig ist, das beim Vater war und uns erschienen ist -, was wir gesehen und gehört haben, das verkündigen wir auch euch, damit auch ihr mit uns Gemeinschaft habt; und unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus. Und das schreiben wir, damit unsere Freude vollkommen sei''.

Die Erkenntnisse der Bibel, dem Wort Gottes, brauchen wir um in Gott und im Glauben zu wachsen. Johannes war kein Theoretiker. Er schrieb über den, welchen er kennengelernt hatte - Jesus Christus! Johannes war Christus nahe - er hatte eine lebendige Beziehung zum Sohn Gottes. Das Ziel des Bibellesens und des Gebets besteht nicht darin, nur theoretische Informationen zu bekommen, sondern um Gemeinschaft mit Gott zu erfahren und um den lebendigen Gott in Jesus Christus besser kennen zu lernen. Wenn Christus in unser Leben kommt, so kommt ein neues Leben, eine neue Qualität, eine neue Gesinnung, neue Ziele und eine neue Sicht der Dinge. Johannes hat viel erlitten und erlebt. Aber er war nie alleine und Gott hielt seine Hand über ihm. Gottes Wille bleibt derselbe, wie vor 2000 Jahren. Gott will uns seine vollkommene Freude geben. In Psalm 73,28 lesen wir: ''Aber das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott, den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun''. Gott sucht eine Beziehung mit uns und kein Arbeitsverhältnis. Christus will unsere Gemeinschaft - jetzt und hier und mit dir! Wie ist deine Antwort?

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Wladimir Lebedew eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Freude, Gott, Christus, Leben, Johannes, Gemeinschaft, Jesus, Gottes, Wort, Vater


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Du stellst meine Füße auf weiten Raum' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Mandys Blog
Gekreuz(siegt)
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Are you waiting?' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Die Here is my Herder' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de