Duftende Begegnungen -|- Andacht von Rolf Aichelberger (Daily-Message-Archiv, 07. Apr 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2388

für den 07. Apr 2009 - Autor:

Duftende Begegnungen

Da nahm Maria ein Gefäß mit kostbarem Salböl, goss es über die Füße Jesu und trocknete sie mit ihrem Haar. Der Duft des Öls erfüllte das ganze Haus.

Johannes 12,3 *©*
 

Die Maria hat alles für Jesus ausgegeben. Judas war damit nicht einverstanden. Er dachte an das viele Geld (das er brauchen könnte) und was man damit anfangen könnte. Geld, Geld, Geld.

Die Handlungs- und Denkweise von Maria und Judas ist sehr unterschiedlich. Judas denkt ans Geld und was das alles kostet und wie viele Menschen man mit diesem Geld versorgen hätte können. Doch das ist nur ein Vorwand. Es ging ihm nur ums Geld und darum, dass die Kasse gut gefüllt ist. Vielleicht auch weil er sich daraus bedienen will (12,6). Geldgierige Menschen gab es also schon immer und sogar in unmittelbarer Nähe von Jesus Christus.

Aber es gab auch Menschen, die alles für Jesus gegeben hätten, so wie Maria. Sie handelt barmherzig und aus voller Liebe zu Jesus Christus. Sie schenkt ein großes Vermögen her und das ohne falsche Absichten. Sie setzt sich zu Füßen von Jesus Christus und nimmt somit auch eine demütige Stellung ein. Sie erkennt Jesus als den wahren ''König'' den ''Messias'' und sie dankt ihm in dem sie seine Füße mit kostbarem, duftendem Öl salbt.

Im selben Haus in dem es jetzt nach duftendem Öl riecht, lag Tage zuvor noch eine Leiche die „unerträglich“ gerochen hatte (11,39). So wie hier eine „Geruchsveränderung“ stattgefunden hat, so kann sich durch Jesus Christus alles in Wohlgeruch verwandeln. Wir sollten daran glauben, dass mit Jesus Christus alles möglich ist.

Ich wünsche viele „Duftende Begegnungen“ mit Jesus Christus und mit Menschen, die ER Dir über den weg schickt!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rolf Aichelberger eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jesus, Geld, Christus, Menschen, Maria, Judas, Haus, Füße, Duftende, Begegnungen


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erntedank' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5478 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'My Kingdom is not of this world' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Skaduwee Christen' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de