Du - und sonst keiner -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 22. Mar 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2372

für den 22. Mar 2009 - Autor:

Du - und sonst keiner

Und nun spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!

Jes 43,1 *©*
 

Auch wenn es schon viele Jahre her ist, erinnere ich mich noch ziemlich genau an die Geburt meiner beiden Töchter. Ja und wie fast immer bei Geburten war es das große Geheimnis, wie die Kinder heißen sollten. Erst wenn sie auf der Welt sind, wenn Mama und Papa sie das erste Mal mit ihrem neuen Namen angesprochen haben, dürfen es auch die anderen wissen.

Es ist schon etwas besonderes, einem Menschen einen Namen zu geben. Wenn sich auch der Mensch in seinem Leben ziemlich verändern kann, der Name, den er einmal hat, der bleibt.

Wenn man nun bei seinem Namen gerufen wird, ist dies auch etwas besonderes. Man selbst und kein anderer ist gemeint. Der Name ist etwas ganz persönliches.

In der Bibelstelle oben lesen wir, dass Gott uns bei unserem Namen gerufen hat. Er sagt nicht nur, die ganze Welt gehört mir, nein, er ruft mich persönlich mit meinem Namen. Ich, Rainer Gigerich gehöre Gott. Ist das nicht etwas ganz besonderes?

Ich zähle bei Gott etwas, ich bin ihm nicht egal, ich bin für ihn nicht einer von Milliarden von Menschen. So wie Gott für mich einzigartig ist, bin auch ich für ihn einzigartig. Ich bin sein Rainer!

Das ist das schöne mit unserem Gott. Ich kann ein ganz persönliches Verhältnis zu ihm haben, wenn ich will. Ich kann zu ihm mit allem kommen, was mir auf der Seele liegt - er wird sich darum kümmern, denn ich bin ihm nicht egal.

Er ist mein Vater, der mich bei meinem Namen kennt. Ist das nicht genial?

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag mit diesem Gott, der auch dich bei deinem Namen kennt.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Namen, Gott, Rainer, Welt, Name, Menschen, Gigerich, Verhältnis, Vater, Töchter


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gedanken erneuern und Einstellung ändern' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Frauenkonferenz im
Glaubenszentrum Bad Gandersheim
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Bread of Life' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'My Ryk is nie van hierdie wêreld nie' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de