Wo ist dein Jabbok? -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 19. Mar 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2369

für den 19. Mar 2009 - Autor:

Wo ist dein Jabbok?

Da rang ein Mann mit ihm (Jakob), bis die Morgenröte anbrach. Und als er sah, daß er ihn nicht übermochte, schlug er ihn auf das Gelenk seiner Hüfte, und das Gelenk der Hüfte Jakobs wurde über dem Ringen mit ihm verrenkt. Und er sprach: Laß mich gehen, denn die Morgenröte bricht an. Aber Jakob antwortete: Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn. Er sprach: Wie heißest du? Er antwortete: Jakob. Er sprach: Du sollst nicht mehr Jakob heißen, sondern Israel; denn du hast mit Gott und mit Menschen gekämpft und hast gewonnen.

1.Mose 32,25b-29 *©*
 

Die heutige Bibelstelle lese ich immer wieder gerne. Jakob begegnet Gott an der Furt des Jabbok. Und dort gibt es einen Kampf. Die ganze Nacht hindurch kämpfen die beiden und keiner von ihnen siegt. Jakob kann sogar zum Schluß einen Segen heraushandeln, wenn er sein Gegenüber los und ziehen lässt.

Solch einen Kampf habe ich bisher noch nicht selbst erlebt, doch gibt es immer wieder in meinem Leben Situationen, in denen ich mit Gott ringe. Kennst du das nicht auch, dass du Gott fragst, warum muss das denn jetzt sein, Momente in denen du mit Gottes handeln nicht einverstanden bist un anfängst mit ihm zu handeln und zu ringen?

Auch Gott lässt sich besiegen. Jakob schafft es, dass Gott bittet, ihn los zu lassen. Und so beginnt Jakob zu handeln: ich lasse dich nicht, du segnest mich denn! Jakob hat ganz klare Vorstellungen, was er von Gott erwartet. Er will sich nicht einfach abspeisen lassen, er will Gottes Segen für sich und sein Leben. Und Gott lässt mit sich handeln! Er segnet ihn und gibt ihm einen neuen Namen: Israel.

Es gibt noch andere Berichte in der Bibel, wo Menschen mit Gott handeln (siehe Lot oder Jona). Wir müssen nicht immer alles so hinnehmen, wie Gott es vorschlägt. Wir dürfen mit ihm darüber reden und es gibt auch Situationen, in denen Gott sich erweichen lässt.

Wir dürfen um Gottes Segen für unser Leben kämpfen.

Wenn du mit Gott ringst, lass nicht locker. Aber bedenke auch, dass das, was Gott mit uns vorhat nicht immer auf den ersten Blick das Beste für uns ist. Manchmal müssen wir erst eine Situation fertig durchleben, bis wir merken, was Gott uns Gutes getan hat.

Diesen Segen Gottes wünsche ich euch für den heutigen Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Jakob, Segen, Gottes, Leben, Situationen, Morgenröte, Menschen, Kampf, Jabbok


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Zerschlagenes Gemüt' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linda Gates at Amazon:
FROM SINNER TO SAINT
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'God's wrath – our witness' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Hoekom moes God Jesus word?' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de