Länge, Breite, Höhe -|- Andacht von Armida Günther (Daily-Message-Archiv, 17. Feb 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2339

für den 17. Feb 2009 - Autor:

Länge, Breite, Höhe

Die Stadt hatte die Form eines Vierecks und war ebenso lang wie breit. Mit seinem Messstab hatte der Engel gemessen, dass die Stadt etwa zweitausendvierhundert Kilometer2 lang, breit und hoch ist.

Offenbarung21,16 *©*
 

Bedingt durch meinen Gips, habe ich in den letzten drei Wochen mehr gelesen als sonst. Unter anderem auch ein Buch von Martin Luther King jr. ''Kraft zum Lieben''. In einem dieser Kapitel geht es um diese einheitliche Stadt in der neuen Welt. Sie ist in der Länge, Breite und Höhe gleich und diese Maße werden auf uns Menschen umgelegt:
Mein ICH ist die Länge - wenn ich mich erkenne und lerne meine Gaben zu entdecken, dann ist diese Länge mein/dein Leben und ein Anfang. Einen Anfang, den Gott geschaffen hat und auch zum Ziel bringen will! Nicht jeder Anfang ist schön und einfach; noch viel weniger das folgende Leben. Es gibt immer wieder Leid, Nöte, Umstände, die eine Ausrede wären, warum mein/dein Leben nicht so ist, wie es sein sollte (nach meinen Vorstellungen). Den Anfang der Gott schuf, der ist nicht ausschlaggebend, was in meinem/deinem Leben geschieht - es ist - was ich/Du daraus mache/machst! Jeder hat einen eigenen Willen geschenkt bekommen und das sollte doch auch jeder in Anspruch nehmen.
Meine Jugend war nicht sehr einfach: ich war einige Jahre dazu 'verdonnert', mein ich nicht leben zu können. Umstände, die mich entmutigen hätten können, anderen Schuld zuschieben wäre ein weltliches Recht - aber es wäre niemandem geholfen! Ich würde heute nicht klar kommen in meinem Leben. Meine Lebensqualität liegt nicht in Umständen, Menschen, Situationen sondern allein an mir: was bin ich und was kann ich - was macht mich selbst aus und dann lebe das Erkannte.
Habe ich mich erst mal erkannt und kenne meine Gaben, die ich einsetzen kann, kommt die Breite auf mich zu: meinen Nächsten! Mein Einsatz, wie ich anderen begegne, sie selbst wahrnehme, begleite, führe und behandle so sieht die Breite aus. Eine Breite kann dann wie die Länge sein, wenn die Ausgewogenheit gegeben ist: keiner kann immer nur für andere da sein, aber auch keiner kann nur sein eigenes Ego pflegen. Beides würde zu einer Abnormalität führen und zu einer ungesunden Entwicklung noch dazu! Ich muss sowohl mich kennen, als auch annehmen, mich verändern und führen lassen, damit ich mit meinen Mitmenschen diese Ausgewogenheit erreichen kann. Mit offenen Augen, Ohren und einem bereiten Herzen dem anderen gegenübertreten und somit erkennen, wie ich meine Gaben ihm weitergeben kann!
Kommen wir zur Höhe: Diese ist die Gottesbeziehung. Kein Mensch hat sich selbst geboren. Eine Beziehung kann nur gut sein, indem sie ausgewogen gelebt wird. Gott ist jederzeit bei mir, laufe ich durch den Tag ohne ihn zu beachten, wird diese Höhe nicht ausgewogen sein zur Länge und Breite. Ich persönlich bin sogar der Meinung, dass wenn ich mich nicht ausstrecke in die Höhe, dann kann weder meine Länge noch meine Breite die richtige und schon gar nicht ausgewogen/einheitlich sein! Gott gibt mir die Sichtweise, die nötig ist um mich zu erkennen, meinen Nächsten zu sehen und zu wissen ohne Gott geht alles - aber alles daneben! Warum daneben? Wir sind dafür da, um die Ewigkeit mit Gott zu verbringen, nehme ich diese Beziehung nicht an, so ist die Ewigkeit nicht mein Ziel, aber es ist das Ziel, das Gott für jeden Menschen gewählt hat! Wenn ich lebe und meine Träume sich nur auf die Welt beziehen, dann fehlt mir das Wesentliche!
Kennt Ihr diese Sehnsucht im Herzen? Sie ist irgendwie schwer zu beschreiben, da ist ein Tag wunderschön verlaufen und doch ist in meinem Inneren eine Unruhe und Sehnsucht, die mich immer wieder niederreisst: ich knie schuldbeladen, oft auch voller Verletzungen und unnütz vor Gott, meinem Vater und kann kaum glauben, dass er mich liebt, will und seinen Sohn für mich ans Kreuz schlagen ließ. Doch es ist so: Gott liebt mich und auch Dich, er will meinen/Deinen Weg mitgehen und hat seinen Sohn für mich/Dich hingegeben. Diese knieende Zeit vor Gott ist mir die liebst - sie bringt mich in eine Herrlichkeit, die immer wieder heilt und aufrichtet - ich möchte dies nie mehr missen und als ich dieses Kapitel las, war mir, als würde eben grad in dieser Zeit diese Einheit entstehen!
Mögen sich Deine Wünsche und Träume weiter bewegen als nur auf dieser Welt. Mögest Du diese Balance und Einheit, die Gott schaffen kann ergreifen und indem Du Dich selbst erkennst, annimmst und einsetzen lässt die wichtigste Beziehung mit IHM leben, dass Du anderen zum Segen wirst!

Gottes reichen Segen.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Armida Günther eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Frieden, Heiligung, Gnade' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Jonas Erne - mein Blog
Andachten, Gedanken und mehr
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Where is your peace?' | afrikaans: 'Op die straat van Hoop Deel 2' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.