Punkte für den Himmel -|- Andacht von Stefanie Liechti (Daily-Message-Archiv, 16. Jan 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2307

für den 16. Jan 2009 - Autor:

Punkte für den Himmel

Es gibt keinen, auch nicht einen Einzigen, der ohne Sünde ist!

Römer 3.10 *©*
 

Kürzlich bin ich auf Youtube auf dieses Video gestossen: 6000 Punkte für den Himmel



6000 Punkte für den Himmel Teil 1



6000 Punkte für den Himmel Teil 2

Mich hat dieses Video sehr beeindruckt!
Es erinnert mich daran, dass jeder einzelne Mensch irgendwann einmal zu diesem Punkt kommt, wie er hier dargestellt wird. über jeden einzelnen Menschen wird einmal entschieden, welche dieser beiden Türen er passieren darf.

Denn kein Mensch kann jemals vor Gott bestehen, indem er die Gebote erfüllt. Das Gesetz zeigt uns vielmehr unsere Sünden auf. Römer 3.20

=> Gott gibt uns ein Gesetz, welches unserem Leben einen Rahmen geben soll. Es ist wie Leitplanken am Strassenrand - sie zeigen uns die Richtung der Strasse an und sind dafür verantwortlich, dass wir nicht von der Strasse abkommen. Aber kein Mensch verlässt sich nur auf die Leitplanken am Strassenrand, um sicher am Ziel anzukommen - dazu braucht er noch eine Landkarte, Navigationsgerät,.... oder jemanden, der den Weg kennt. Mit dem Gesetz Gottes ist es genau gleich. Das alleinige befolgen des Gesetzes bringt uns nicht ans Ziel! Es ist lediglich dazu da, uns die Richtung anzuzeigen und uns auf dem richtigen Weg zu behalten.

Der Weg zum Ziel ist also nicht in erster Linie unser Lebensstyl, sonder:

Gott spricht jeden von seiner Schuld frei und nimmt jeden an, der an Jesus Christus glaubt. Römer 3.22

=> wir können NUR durch unseren Glauben an Jesus Christus gerettet werden!

Und das absolut Genialste daran ist:

Alle sind Sünder und haben nichts aufzuweisen, was Gott gefallen könnte. Aber was sich keiner verdienen kann, schenkt Gott in seiner Güte: Er nimmt uns an, weil Jesus Christus uns erlöst hat. Römer 3. 23-24

=> Kein Mensch auf dieser Welt kann sich seine Erlösung verdienen! Und Gott schenkt in seiner Güte jedem eine Freikarte für den Himmel, der darum bittet! Es kostet uns nichts - wir müssen nur zu ihm gehen und darum bitten! =D

()


Zur Homepage von Stefanie Liechti  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Stefanie Liechti eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Bekennen in allen Lagen' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Backlinks und Linkaufbau
kostenlos von Backlinks-24.com
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Water of Life' | afrikaans: 'My Ryk is nie van hierdie wêreld nie' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.