Nichts ist unmöglich -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 06. Jan 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2297

für den 06. Jan 2009 - Autor:

Nichts ist unmöglich

Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.

Lukas 18,27 *©*
 

Wie seid ihr in das neue Jahr gekommen? Bei mir waren viele Gedanken an das vergangene Jahr dabei. Da gab es vieles, was ich lieber nicht erlebt hätte aber auch vieles, was ich gerne in meiner Erinnerung behalte. Und wie immer zum Jahreswechsel kamen dann in mir auch die Fragen auf, was das neue Jahr dann wohl bringen wird.

Wird es besser, als das alte? Werde ich meine Fehler, die ich gemacht habe wiederholen oder kann auch ich mich ändern, um ein besseres Jahr zu haben?

Genau in diese Fragen hinein spricht unsere Jahreslosung oben. ''Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.'' Wir selbst können uns oft abmühen, wie wir wollen - und doch schaffen wir oft nicht das, was wir uns wünschen. Da braucht es schon Hilfe von anderer Seite, die uns unterstützt.

Das Gebet ist eine unserer stärksten Waffen, die wir haben. Denn unserem Gott ist es nicht gleich, wie es uns geht. Mir fällt da die Jahreslosung von vor vielen Jahren ein: (1.Tim 2,3-4) Dies ist gut und wohlgefällig vor Gott, unserm Heiland, welcher will, daß allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.

Wenn wir ehrlich und aufrichtig mit unseren Problemen uns Sorgen zu Gott kommen, so lässt er uns damit nicht alleine. Denn was uns selbst unmöglich ist, mit seiner Hilfe können wir es schaffen.

So wünsche ich euch ein gesegnetes Jahr mit dieser göttlichen Kraft als Hilfe.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jahr, Gott, Menschen, Hilfe, Jahreslosung, Fragen, Werde, Wahrheit, Waffen, Tim


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sonnenblumen und Gebetshaltung' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Errettung
Leben nach dem Tod
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Who was forsaken by God … ?' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Hoe word jy 'n mens wat aan die brand is vir God' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de